Asteroid: Guter Phaeton, Du gehst so stille…

Der kleine Asteroid (3200) Phaeton passierte im Dezember die Erde in relativ geringem Abstand. Er ist der Ursprungskörper der Geminiden-Meteore.
Asteroid (3200) Phaeton in Bewegung über den Himmel
© Michael Jäger
(Ausschnitt)
 Bild vergrößernAsteroid (3200) Phaeton in Bewegung
Am Abend des 13. Dezember 2017 konnte der Astrofotograf Michael Jäger den Asteroiden (3200) Phaeton bei seiner Annäherung an die Erde aufnehmen. Er verarbeitete seine Aufnahme zu dieser Animation, bei der sich der Asteroid als sich bewegender Lichtpunkt in der Bildmitte findet. Der Himmelskörper lief vom Sternbild Fuhrmann in Richtung des Sternbilds Pegasus. Der Asteroid (3200) Phaeton ist der Ursprungskörper des Meteorstroms der Geminiden, der Mitte Dezember am Himmel zu sehen ist. Er sorgt für zahlreiche helle Sternschnuppen.