Wunder des Weltalls

Lechtende Nachtwolken vom 22.7.2009

Fotograf: Markus Gerstmann

Manchmal ist es praktisch, Nachts zu arbeiten: Obwohl es an dem Tag doch eher durchwachsen war, riss am sehr frühen Morgen doch noch einmal kurz die Wolkendecke auf und gab die Sicht auf die bisher prächtigsten leuchtenden Nachtwolken frei, die ich bisher gesehen hatte. Die leuchtenden Wolken waren so ausgedehnt, das ich mehrere Weitwinkelaufnahmen kombinieren musste. Die Aufnahme gibt in etwa den visuellen Eindruck wieder.
Der helle "Stern" in rechten Bildviertel ist die Venus.
Komplettes Bild anzeigen