Direkt zum Inhalt
Leserbilder Astronomie

Quallennebel IC 443 Widefield

Warum immer nur mit einer DSLR durch ein Teleskop fotografieren, warum nicht mal mit einer Astrokamera durch ein Fotoobjektiv fotografieren? So kombiniert man die Bildqualität eines lichtstarken Objektivs und die speziellen Eigenschaften einer gekühlten Astrokamera. Als Objekt wählte ich den Quallennebel mit dem offenen Sternhaufen, da sich beide Objekte schön und ansprechend in das Bildfeld eines 200mm-Objektivs integrieren ließen und mein Balkon nur eine sehr begrenzte Sicht auf den Nachthimmel zulässt. Die Bildbearbeitung gestaltete sich sehr zäh, da ich zentrumsnah aus Leipzig fotografiere, wo die Lichtverschmutzung ihre Spuren auf den Bildern hinterlässt. Nach langer Bearbeitung bin ich nun doch vorerst zufrieden mit dem Ergebnis.

Daten zum Bild

ObjektQuallennebel IC 443, IC 444, M 35, NGC 2158, Cr 89
OrtBalkonsternwarte Leipzig
Zeitpunkt 24.03.2017 20:00 MEZ
KameraASI1600MM-C
Teleskop/Objektiv EF 70-200mm f/2.8 IS USM II L
Montierung AZ-EQ6
BelichtungszeitRot, Blau, Grün jeweils 10 x 120s; H-Alpha: 20 x 300s
NachbearbeitungDSS, Fitswork, PS
Komplettes Bild anzeigen

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Vielen Dank!

SciViews