Aflatoxikose w,akute und chronische Vergiftungserscheinung insbesondere von Geflügel, weniger bei anderen Tierarten, durch pilzbefallene Futtermittel (vor allem Erdnußprodukte). Die die Krankheit verursachenden Aflatoxine wurden 1960 im Zusammenhang mit einem Massensterben ("Turkey x Disease") von 100 000 jungen Truthühnern, die mit pilzbefallenem Erdnußmehl gefüttert worden waren, in England entdeckt.