Phytonzide [von *phyto- , latein. -cida = -tötend], Phytoantibiotika, wenig gebräuchliche Bezeichnung für antibiotisch wirksame Substanzen aus Pflanzen, z.B. Senfölglykoside, Phytoalexine, etherische Öle usw.