Direkt zum Inhalt
Lexikon der Biologie

Proliferation

Proliferation w [von latein. proles = Nachkommenschaft, -fer = -tragend; Verb proliferieren], 1) allgemein: Vermehrung durch mitotische Teilung (Mitose). 2) Botanik: die Durchwachsung. 3) Medizin: Gewebewucherung durch Zellvermehrung, vor allem bei Entzündung und Granulationsgewebe, auch Bezeichnung für die Gewebsvermehrung des Endometriums (Menstruationszyklus). Bei Tumorzellen ist die natürlicherweise vorhandene Proliferationskontrolle nicht mehr ausgebildet, so daß sich diese stetig vermehren (Krebs).

SciViews