Warum bezeichnen Forscher Oxytozin als "Stammeshormon"?

a) Weil es die Kooperation innerhalb der eigenen Gruppe fördert
b) Weil sich der Oxytozinspiegel von Freunden mit der Zeit angleicht
c) Weil bei verschiedenen Urvölkern unterschiedliche Subtypen auftreten

Die richtige Antwort lautet a)

Mehr dazu erfahren Sie im Artikel Ein Stoff fürs Miteinander aus Gehirn&Geist 6/2015.

Warum bezeichnen Forscher Oxytozin als "Stammeshormon"?