Wieviel wiegt ein Rad bei der Tour de France

a) 5 Kilogramm
b) 8 Kilogramm
c) 10 Kilogramm

Antwort:

Die Räder der Tour de France wiegen um die acht Kilogramm

Das leichteste Rad der Welt wurde in extremer Leichtbauweise gefertigt und und wiegt nur etwa fünf Kilogramm.

Räder, mit denen Lance Armstrong oder Jan Ullrich unterwegs sind, wiegen um die acht Kilogramm.

Ein gutes Rennrad vom Händler wiegt weniger als zehn Kilogramm.

Wieviel wiegt ein Rad bei der Tour de France