Leuchtprobe, eine Vorprobe zum qualitativen Nachweis von Zinn. Ein kaltes Reagenzglas, das außen mit der vorher durch Zink und Salzsäure behandelten Probelösung benetzt wurde, zeigt in einer entleuchteten Gasflamme eine blaue Lumineszenz.