Direkt zum Inhalt

Gehirn&GeistSerie Kindesentwicklung Nr. 7

EUR 5,99 (Download)
EUR 5,99 (Download)
EUR 5,99 (Download)
Auch enthalten in
Digitalpaket: Reihe Kindesentwicklung

Gehirn&GeistSerie Kindesentwicklung Nr. 7

Inhalte dieser Ausgabe

06Neu erforscht

Der Weg zum Miteinander • Lehrreiche Wörter • Sympathie für den Rächer • Frühe Einsicht • Gemeinsam sind wir klug • Wo ist der Apfel?

Pädagogik

10Der Weg zum Miteinander

Von allen Seiten ertönt der Ruf, in der Erziehung mehr auf die sozialen Kompetenzen zu achten. Was müssen Eltern tun und was können Kindergärten und Schulen leisten?

16Ein Recht auf Schrammen

Um Selbstvertrauen zu gewinnen, müssen Kinder immer wieder ihren Mut erproben dürfen – am besten bei wilden Spielen in der freien Natur.

24Interview: Jetzt ist Zeit für Ideen

Die Ganztagsschule ist auf dem Vormarsch. Doch tut es Kindern wirklich gut, den ganzen Tag Unterricht zu haben? Der Psychologe Gil Noam von der Harvard Medical School sieht in kreativen Nachmittagsangeboten eine große Chance

Bindung

28Kinder brauchen Nähe

Frühe traumatische Erfahrungen können die Beziehungsfähigkeit von Kindern empfindlich stören. Wie kann man ihnen helfen, das verlorene Vertrauen zurückzugewinnen?

36Die Wiege der Sicherheit

Münchner Forscher entwickelten ein Training, das Eltern hilft, eine gute Bindung zu ihrem Baby aufzubauen

44Zwiegespräch mit einem Baby

Ursula Horsch von der Pädagogischen Hochschule Heidelberg erforscht, auf welch vielseitige Weise Eltern mit ihrem Säugling kommunizieren können

Spezial ADHS

50Was macht Kinder hyperaktiv?

Rund 500 000 Kinder und Jugendliche in Deutschland sind laut Experten von einem Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätssyndrom (ADHS) betroffen. Neue Studien bringen Licht ins Dunkel der Entstehung

57Interview: "ADHS ist keine Krankheit"

Der Heidelberger Kinderpsychiater und ADHS-Experte Helmut Bonney im Gespräch über "wahrnehmungsbereite" Kinder, besorgte Eltern und voreilige Therapeuten

60Interview: "Eltern neigen dazu, die Ernährung überzubewerten"

Gibt es bestimmte Nährstoffe, die ADHS lindern oder verstärken? Der Psychologe Manfred Döpfner vom Universitätsklinikum Köln erklärt, was Forscher bisher darüber wissen

Entwicklung

62Wir-Gefühl in Windeln

Das traditionelle Bild von sozial unbedarften Kleinkind muss revidiert werden. Die Winzlinge zeigen überraschend früh beeindruckende kommunikative Talente

68Dem Orchideenkind auf der Spur

Manche Kinder leiden von Natur besonders stark unter widrigen Umständen. Dafür blühen die Sensibelchen unter liebevoller Obhut aber besonders schön auf

70Eine Frage der Kultur

Entwickeln sich Säuglinge in verschiedenen Kulturen gleich? Eine Studie verglich Babys hier zu Lande mit solchen aus Kamerun – mit erstaunlichen Ergebnissen

76Mit den Händen sprechen

Eine einfache Gebärdensprache soll Säuglingen helfen, ihre Bedürfnisse mitzuteilen. Bringt das so genannte Baby-Signing auch einen Bildungsvorteil?

Therapie

80Das Chaos in Lenas Kopf

Wenn Jugendliche an Schizophrenie erkranken, dies trifft Kinder und Jugendliche zwar nur selten, dann aber besonders hart. in speziell betreuten Wohnheimen lernen sie, sich wieder an ein eigenständiges Leben heranzutasten

88Haarige KO-Therapeuten

Hunde in der Psychotherapie? Keine abwegige Idee, meinen Forscher von der Universität Wien. Denn die Vierbeiner helfen Kindern, Vertrauen zu fassen und Stress abzubauen
Erschienen am: 11.09.2012

Kennen Sie schon …

36/2019

Spektrum - Die Woche – 36/2019

In dieser Ausgabe widmen wir uns der Toxoplasmose, dem Altern und der Utopie.

5/2019 (September/Oktober)

Spektrum Psychologie – 5/2019 (September/Oktober)

An sich selbst zu glauben, ist nicht immer leicht! Was wir tun können, wenn Zweifel an uns nagen, und wie schon Eltern ihren Kindern eine gesunde Portion Selbstvertrauen mit auf den Weg geben.

24/2019

Spektrum - Die Woche – 24/2019

In dieser Ausgabe widmen wir uns Korallen, dem Münchhausen-Stellvertreter-Syndrom und dem komplexesten Spiel der Welt.