Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0

Gehirn&Geist4/2020

EUR 5,99 (Download)
EUR 7,90 (Print)
EUR 5,99 (Download)
EUR 7,90 (Print)
Aktuelles Angebot
Alzheimer - Suche nach den Wurzeln

Gehirn&Geist4/2020

Gehirn&Geist4/2020

Inhalte dieser Ausgabe

Editorial

Geistesblitze

06Oft gelobte Kinder arbeiten konzentrierter(kostenlos) 07Gute Laune verbindet(kostenlos) 07Hunde schätzen Mengen gleich wie Menschen(kostenlos) 08Wie die Welt im Kopf entsteht(kostenlos) 08Beruhigende Gesellschaft (kostenlos) 09Minihirne mit Schwächen(kostenlos) 10Warum Stress graue Haare verursacht (kostenlos) 10Proteste schlagen aufs Gemüt(kostenlos) 11Eine gemeinsame Sprache erhält die Freundschaft(kostenlos)

Titelthema

12Lebenselixier Tanz

Sich zu Musik rhythmisch zu bewegen, ist extrem gesund für Körper und Psyche. Eine Neurowissenschaftlerin beschreibt, welche Faktoren für den positiven Effekt verantwortlich sind.

22Tanz statt Tablette

Die Symptome von Menschen mit Parkinson und Depressionen lassen sich oft durch einen Tanzkurs lindern. Manche Experten sehen darin bereits eine neue Form von Medizin.

Psychologie

36Blinde Flecke

Unser eigenes Verhalten und das von anderen messen wir oft mit zweierlei Maß. Warum fällt es uns so schwer, unsere Fehler zu erkennen?

Gute Frage!

40Warum fallen wir im Schlaf nicht aus dem Bett?

Hirnforschung

42Rauschen mit tieferem Sinn

Die Nervenzellen im Gehirn sind so gut wie niemals still. Ein Großteil der elektrischen Impulse gilt allerdings als belangloses Rauschen. Haben sie doch eine wichtige Bedeutung?

Die Gehirn&Geist-Infografik

Hirnforschung

50Zwischen Ordnung und Chaos

Wie schafft es unser Gehirn, Informationen so extrem effizient zu verarbeiten? Laut manchen Forschern könnte ein Zustand namens »Kritikalität« der Schlüssel zum Erfolg sein.

Therapie

54Meine Gummihand und ich 55»Kuschelhormon« unterstützt Autisten 55Beharrlichkeit tut gut

Medizin

56Ein Dorf für Vergessliche

Die Bewohner der Pflegeeinrichtung »Tönebön am See« bei Hameln leben in ihrer eigenen Welt. Sieht so ein würdevoller Umgang mit dementen Menschen aus?

64Der Kinderarzt und die Nazis

Sympathisant, Mitläufer oder Widerständler? Zeitdokumente eröffnen einen neuen Blick auf die Rolle des Heilpädagogen Hans Asperger im nationalsozialistischen Wien.

74Pille gegen Psychosen

Mit Chlorpromazin wurde in den 1950er Jahren erstmals ein Medikament erhältlich, das Wahnvorstellungen und Halluzinationen lindert.
86TV- & Radiotipps

Hirschhausens Hirnschmalz

Erschienen am: 06.03.2020

Kennen Sie schon …

Berufsleben - Mehr als Geldverdienen

Spektrum Kompakt – Berufsleben - Mehr als Geldverdienen

Die Zeiten der klassischen Bürozeiten und der strikten Trennung von Arbeit und Privatleben sind für viele Menschen Vergangenheit - längst durchdringen sich beide Bereiche. Wie gehen wir sinnvoll damit um?

36/2020

Spektrum - Die Woche – 36/2020

Gesund altern? Allen voran fünf Faktoren sorgen für ein gesundes langes Leben. Außerdem in dieser Ausgabe: Wie Honig wirkt und welche Länder bereits Covid-19-Impfstoffe vorbestellt haben

10/2020

Gehirn&Geist – 10/2020

In dieser Ausgabe beschäftigt sich Gehirn&Geist mit dem Zeitdruck und dessen Auswirkungen. Außerdem im Heft: Autismus beginnt tief im Gehirn, Kommunikation – Wie Kinder Ironie verstehen, Hirnimplantate - Bin ich das noch?