Direkt zum Inhalt
Cover

Spektrum - Die Woche05/2017

EUR 1,99 (Download)
Ab 5,40 €Abonnement
EUR 1,99 (Download)
Ab 5,40 €Abonnement
Cover

Inhalte dieser Ausgabe

Merkur, Venus, Mars und Erde im SonnensystemLaden...

Neo-Geozentrismus : Hängt das Universum von uns ab?

Prominente Wissenschaftler propagieren neue Versionen der alten Idee, die Menschheit stehe im Mittelpunkt der Realität.
Eine Armee auf Twitter?Laden...

Twitter : Die untote Bot-Armee

Durch Star-Wars-Tweets verriet sich eine Armee von 350 000 Twitter-Bots. Auf welche Gelegenheit wartet ihr "Bot Master"? Und was lauert noch in den Untiefen des Netzwerks?
Die Flaggensylphe ist eine Kolibriart aus den AndenLaden...

Vogel-Paradies : Privatisierter Regenwald für den Naturschutz

In Ecuador gibt es neben staatlichen auch private Reservate, die oft in besonders artenreichen Regionen liegen. Sie können die Artenvielfalt besonders gut schützen.
MigräneLaden...

Migräne : Neue Wege gegen das Gewitter im Kopf

Bahnt sich in der Migräneforschung gerade eine kleine therapeutische Revolution an? In ersten klinischen Studien helfen Antikörper gegen die Kopfschmerzattacken.
Ein sehr früher Vertreter der DeuterostomiaLaden...

Kambrium : Sackartiges Unterwasser-Ungeheuer unser ältester Vorfahr

Gestatten: Unser aller gemeinsamer Ururur...opa. Eine 540 Millionen Jahre alte sackartige Seekreatur aus dem heutigen China.
Salmonellen manipulieren den AppetitLaden...

Mikroben : Wie Salmonellen das Hungergefühl manipulieren

Bei Lebensmittelvergiftungen haben die meisten Betroffenen definitiv keinen Appetit. Für Salmonellen ist das von Nachteil - weshalb sie unser Gehirn beeinflussen.
Noch mehr Galaxien im All - das zeigen Deep-Field-Aufnahmen von Hubble und CoLaden...

Hubble-Konstante : Expandiert das Weltall noch schneller - oder nicht?

Neue Messdaten belegen anscheinend, dass sich der Kosmos schneller ausdehnt als erwartet. Sie befeuern einen seit Jahren schwelenden Streit um die Hubble-Konstante.
Ein Bild Saturns, aufgenommen vom Orbiter CassiniLaden...

Rätselhafte Strukturen : Bisher schärfste Fotos der Saturnringe

Wellen, Streifen, Klumpen - die Formenvielfalt der Ringe verblüfft immer wieder. Nun liefert die Sonde Cassini diese kuriosen Formationen in Großaufnahme.
Rote Stäbchen und blaue Kügelchen mit pseudobiologischer Riffeltextur auf einem schwammartigen Material, das entweder halbtransparent oder spiegelnd, ganz sicher aber nicht biologisch ist.Laden...

Bakterien-Attrappen : Künstliche Zellen sprechen Bakteriensprache

Sie sind nur Membranbläschen mit ein paar Biomolekülen. Trotzdem können sie sich mit Mikroorganismen verständigen - und sogar Krankheitserregern den Mund verbieten.
Alte Frau Laden...

Demenz : Kann Zweisprachigkeit Alzheimer verzögern?

Wer im Alltag mehr als eine Sprache spricht, kann eine mögliche Alzheimererkrankung vielleicht etwas länger aufschieben.
Kosmischer Dipol mit Strömungen und Laniakea (gelb)Laden...

Universum : Kosmische Leere schiebt die Milchstraße

Eine neu entdeckte kosmische Blase schiebt Galaxienhaufen vor sich her. Sie ist Teil eines Gravitations-Dipols, der die Bewegung tausender Galaxien bestimmt.
Erschienen am: 02.02.2017

Alle Vorteile von Spektrum - Die Woche auf einen Blick

  • Die wichtigsten Wissenschaftsnews der Woche in einem PDF
  • Ergänzende Hintergrundinformationen, Analysen und Kommentare
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Rezensionen zu aktuellen Sach- und Fachbüchern
  • Über 40 Seiten informatives Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet

Kennen Sie schon …

Dossier 3/2019

Gehirn&Geist – Dossier 3/2019: Mit viel Gefühl

Psychologen erforschen, wie wir zu einem erfüllten Leben finden - Lust und Liebe: Was passiert auf dem Weg zum Höhepunkt? • Sei mutig! So überwinden Sie die Angst vor dem Risiko • Gemeinschaft: Emotionen verstehen, Verbundenheit aufbauen

33/2019

Spektrum - Die Woche – 33/2019

September 2019

Spektrum der Wissenschaft – September 2019

In dieser Ausgabe widmet sich Spektrum der Wissenschaft dem künstlichen Leben. Außerdem im Heft: Gravitation, Gentherapie und Rätselhafte Winde in der Stratosphäre.