Direkt zum Inhalt
Cover

Spektrum - Die Woche13/2019

EUR 1,99 (Download)
Ab 5,40 €Abonnement
EUR 1,99 (Download)
Ab 5,40 €Abonnement
Cover

Inhalte dieser Ausgabe

Copan-BachfroschLaden...

Amphibiensterben : Der größte Killer

Weltweit starben in den letzten Jahren Dutzende Froscharten aus - vernichtet durch eine grassierende Pilzerkrankung. Doch für die Überlebenden gibt es Hoffnung.
Flores-Riesenratte (links), rekonstruierter Flores-Mensch (rechts)Laden...

Flores-Mensch : Hobbits im Reich der Riesenratten

Ihre Höhle teilten die kaum einen Meter großen Flores-Menschen auch mit Ratten, darunter eine mit dem treffenden Namen Flores-Riesenratte. War der Hobbit ein großer Kleinwildjäger?
Eine doppelte Reduktion erzeugt aus Distickstoff die zwischen zwei Hilfsmolekülen eingespannte Stickstoffkette.Laden...

Kuriose Reaktion : Widerspenstiger Stickstoff gezähmt

Eine deutsche Arbeitsgruppe hat eine der stabilsten Bindungen der Chemie gebrochen - und das praktisch gewaltfrei. Das Resultat ist eine Kette aus vier Stickstoffatomen.
RiesenwelleLaden...

Ozeane : Monsterwellen werden seltener - aber extremer

Kaventsmänner galten lange als Seemannsgarn. Doch die riesigen Ausnahmewellen treten tatsächlich auf - und sie werden höher, wie eine lange Messreihe nahelegt.
Zerfallendes Gehirn Laden...

Demenz : Rückschlag für Alzheimertherapien

Zwei klinische Studien zur Erprobung eines Alzheimermedikaments wurden wegen fehlender Erfolgsaussichten abgebrochen. Das zählt auch die Beta-Amyloid-Hypothese an.
In einer unterirdischen Kaverne am Teilchenlabor CERN befindet sich das LHCb-Experiment, ein etwa 10 Meter hoher und 20 Meter langer Detektorkomplex.Laden...

Teilchenphysik : Mesonen-Anomalie bleibt rätselhaft

Entstehen Elektronen bei extrem seltenen Teilchenzerfällen etwas häufiger als ihre beleibteren Geschwister? Neue Messdaten lassen die Frage weiterhin offen.
Studien deuten darauf hin, dass Sitzenbleiber ihre Mitschüler häufiger schikanieren. Sie werden aber auch selbst öfter zu Mobbing-Opfern.Laden...

Psychisches und körperliches Schikanieren : Mobbing und wie es uns krank macht

Mobbing ist keine Krankheit, kann aber krank machen. Es verursacht Depressionen, Angst- und Schlafstörungen. Was können wir gegen Mobbing tun?
Isländische Landschaft mit dampfendem Erdwärmekraftwerk im ZentrumLaden...

Erdwärme : Wir lassen es unkontrollierbar beben

Ein großes Edbeben in Südkorea sowie einige kleinere auch in Europa bremsen womöglich erneuerbare Erdwärme aus heißem, wasserarmem Tiefengestein.
Der britische Künstler und Cyborg Neil Harbisson mit seinem KameraaugeLaden...

Serie: Kuriose Experimente am Menschen : »Man muss keine Angst haben, weniger Mensch zu werden«

Der Künstler Neil Harbisson »hört« Farben und spürt den Nordpol in seinem Knie. Als Nächstes will er sein Zeitempfinden verändern.
Drei reife Zitronen hängen am ZitrusbäumchenLaden...

Bekämpfung von Pflanzenkrankheiten : Obstbauern wollen massenhaft Antibiotika sprühen

Im Kampf »Antibiotika gegen resistente Bakterien« scheint eine neue Front eröffnet: Sie verläuft mitten zwischen Zitrusbäumchen im Obstgarten.
Bruno Müller-Oerlinghausen, Gabriele Mariell Kiebgis  : Berührung  Laden...

Körperkontakt ist wichtig und unterschätzt : Streicheleinheiten für die Seele

Ein chaotisch geratener Appell für den Wert der Berührung.
Bunte magnetische Plastikzahlen, wie sie möglicherweise auch bei der Finanzplanung des Flughafens Berlin Brandenburg zum Einsatz kamen.Laden...

Freistetters Formelwelt : Ganz oder gar nicht!

Ganze Zahlen scheinen simpel. Aber auch in ihnen steckt die volle Komplexität der mathematischen Welt.
Erschienen am: 28.03.2019

Alle Vorteile von Spektrum - Die Woche auf einen Blick

  • Die wichtigsten Wissenschaftsnews der Woche in einem PDF
  • Ergänzende Hintergrundinformationen, Analysen und Kommentare
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Rezensionen zu aktuellen Sach- und Fachbüchern
  • Über 40 Seiten informatives Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet

Kennen Sie schon …

Plattentektonik - Vom Werden und Vergehen der Kontinente

Spektrum Kompakt – Plattentektonik - Vom Werden und Vergehen der Kontinente

Der Untergrund zu unseren Füßen ist in ständiger Bewegung - wie uns Erdbeben und Vulkanausbrüche meist katastrophal bewusst machen. Doch das Wandern der Kontinente, die ständige Erneuerung der Erdkruste, könnte auch die grundlegende Voraussetzung sein, dass auf unserem Planeten Leben entstanden ist.

31/2019

Spektrum - Die Woche – 31/2019

In dieser Ausgabe widmen wir uns dem Klimawandel, Hagelfliegern und dem bewussten Leben.

28/2019

Spektrum - Die Woche – 28/2019

In dieser Ausgabe widmen wir uns Alzheimer, einem alten Schädel und den Bienen.