Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0

Spektrum - Die Woche27/2016 Die Story eines Schafs, das es nicht geben dürfte

EUR 1,99 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement
EUR 1,99 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement

Inhalte dieser Ausgabe

Klimapolitik : Hoffnung und heiße Luft

Ein ambitioniertes Ziel steht im globalen Klimavertrag von Paris: Nicht mehr als anderthalb Grad soll die globale Temperatur steigen. Ist das überhaupt möglich?

Seneszenz : Eine Therapie gegen das Altern?

Ab 40 scheint unsere Immunmüllabfuhr zu schwächeln: Immer mehr "seneszente Zellen" sorgen für immer mehr Altersprobleme. Ein raffinierter Plan soll uns künftig länger jung halten.

Radioaktivität : Wie stark belastete Fukushima den Pazifik?

Fünf Jahre sind seit dem Tsunami an der japanischen Küste und dem folgenden GAU vergangen. Die radioaktive Belastung des Meeres schwindet rasch - mit einer Ausnahme.

20 Jahre Dolly : Die Story eines Schafs, das es nicht geben dürfte

Sie war das Ergebnis harter Arbeit - und eines großen Glückstreffers. Die Menschen hinter Dolly erzählen, wie sie aus der Not heraus das berühmteste Schaf der Welt erschufen.

Repositionierung : Neue Wirkstoffe aus alten Arzneien

Forscher suchen nach neuen Anwendungen für bereits bekannte Wirkstoffe. Als heiße Kandidaten gelten einige, die in bisherigen Studien durchgefallen sind.

Informatik : Wer schweigt, bleibt Philosoph

Macke im Turingtest: Künstliche Intelligenz kann sich tarnen, indem sie sich einer Konversation verweigert. Das zeigen Protokolle echter Tests aus Wettbewerben.

Hirnforschung : fMRT-Messungen massenweise fragwürdig

Falsche Datenauswertungen könnten zehntausende funktionelle Magnetresonanzaufnahmen betreffen. Wichtige Forschungsergebnisse der letzten Jahrzehnte stehen damit in Zweifel.

Klima : Verbrennt Amazonien dieses Jahr?

El Niño ist vorüber, doch seine Wetterkapriolen wirken noch nach. In Amazonien könnte der Regenwald die schlimmste Brandsaison seit Langem erleben.

Ursprung des Lebens : Drakegleichung 2.0

Forscher wollen mit einer neuen Gleichung genauer abschätzen, wie wahrscheinlich Leben entsteht. Dabei spielen die chemischen Bedingungen auf einem Planeten die zentrale Rolle.

Diabetes mellitus : Wie die Psyche den Blutzuckerspiegel beeinflusst

Dass seelische Prozesse einen großen Einfluss auf unseren Körper haben, ist nicht neu. Nun zeigt sich, dass sie auch den Blutzuckerspiegel bei Diabetikern verändern können.

Jetstream : 'Vermischung der Jahreszeiten' sorgt für Verwirrung

Der Jetstream habe den Äquator gekreuzt, nun kämen die Jahreszeiten aus dem Takt, schreiben zwei Autoren unter Berufung auf eine globale Windkarte.
Erschienen am: 07.07.2016

Alle Vorteile von Spektrum - Die Woche auf einen Blick

  • Die wichtigsten Wissenschaftsnews der Woche in einem PDF
  • Ergänzende Hintergrundinformationen, Analysen und Kommentare
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Rezensionen zu aktuellen Sach- und Fachbüchern
  • Über 40 Seiten informatives Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet

Kennen Sie schon …

Spektrum Kompakt – Energiekrise

Seit Monaten wird darüber diskutiert, wie sich Engpässe in der Energieversorgung für den bevorstehenden Winter vermeiden lassen. Die Auseinandersetzung macht auch deutlich, wie wichtig und wie dringend Maßnahmen für den Klimaschutz sind.

Spektrum - Die Woche – Mit Hochdruck gegen den Wassermangel

Mangel an Trinkwasser bedroht immer mehr Regionen der Welt. Daher sollen Entsalzungsanlagen für Nachschub aus den Ozeanen sorgen – ein umweltschädliches und energieaufwändiges Unterfangen. Doch neue Technologien helfen, die Entsalzung zu verbessern.

Spektrum Kompakt – Humangenom - Was in unserem Erbgut steht

Vor über 20 Jahren wurden die ersten Entwürfe der Humangenomsequenz veröffentlicht. Doch verstanden ist das menschliche Erbgut noch lange nicht.