Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0

Spektrum - Die Woche20/2018 Jäger des verlorenen Schatzes

EUR 1,99 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement
EUR 1,99 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement

Inhalte dieser Ausgabe

Überraschender Fund : Ein Pferd in der Asche

Eigentlich waren sie nur den Tunneln von Raubgräbern nachgegangen, am Ende machten italienische Archäologen einen Fund mit Seltenheitswert.

Plastikmüll : Die Umweltministerin irrt

Die Bundesumweltministerin Svenja Schulze ist gegen eine Abgabe auf Plastiktüten. Dabei zeigen andere Länder, dass sie funktioniert, kommentiert Daniel Lingenhöhl.

Experiment : Forscher will Gelerntes per RNA übertragen haben

Ein Experiment mit Meeresschnecken soll an unserem Bild von Gedächtnisvorgängen rütteln: Werden Erinnerungen auch mit Hilfe von RNA gespeichert?

Homo naledi : Klein, aber überraschend menschlich?

In den Kopf des Homo naledi passte nur ein kleines Gehirn. Zu klein für komplexes Verhalten? Vielleicht nicht, sagen Forscher.

Laser : Wasser kochen in extremer Form

Für den Hausgebrauch ist dieser Wasserkocher sicher nichts: Mit Hilfe eines Lasers gelang es Wissenschaftlern, die Flüssigkeit in Rekordzeit zu erhitzen.

Jupitermond Europa : Neue Hinweise auf verborgenen Ozean

Blubbern unter dem Eispanzer des Jupitermonds Europa heiße Quellen? Ein neuer Blick auf eine alte Messung lässt das wahrscheinlicher denn je erscheinen.

Hungrige Invasoren : Kaninchen krempelten isolierte Insel um

Wenige Inseln sind so entlegen wie die Kerguelen. Dennoch hat der Mensch sie verändert - über eingeschleppte Kaninchen. Sie haben das Eiland total umgestaltet.

Amphibiensterben : Ursprung des Froschkillers geklärt

Weltweit rafft es Frösche in Rekordzeit dahin. Schuld daran ist eine tödliche Pilzerkrankung. Stammt sie aus Korea?

Kalte Fusion : Jäger des verlorenen Schatzes

Seit fast 40 Jahren suchen einige Unentwegte die revolutionäre Energiequelle. Sie werden belächelt, beobachten aber immer wieder ungewöhnliche Effekte.

Kindesentwicklung : Ein Gespräch ist mehr als nur Worte

Vom Zuhören allein lernen Kinder weniger als aus einem echten Dialog mit den Eltern. Dabei sollten Erwachsene die Finger vom Handy lassen.

Artenschutz : Zoff um Papageien in Deutschland

Ein Hurrikan hat ihre Zahl beträchtlich reduziert. Ein deutscher Züchter hat deshalb zwei bedrohte Papageienarten nach Deutschland geholt. Doch das gab internationalen Ärger.

Exoplaneten : Das Rezept für andere Erden

Geologen bündeln ihre Kräfte, um zu verstehen, welche Zutaten für lebensfreundliche Planeten notwendig sind. Doch die Sache ist komplizierter als gedacht.
<

Ein Buch zum Anschauen, Erforschen und Verstehen : Mathematik als Tätigkeit

Anspruchsvoll, aber auch ergiebig präsentiert sich dieses Mathematik-Sachbuch.

Freistetters Formelwelt : Handwerk und hohe Kunst

Differenzial- und Integralrechnung sind äußerst unterschiedlich. Differenzieren ist Handwerk, Integration die hohe Kunst der Mathematik. Beherrschen sollte man beides.
Erschienen am: 17.05.2018

Alle Vorteile von Spektrum - Die Woche auf einen Blick

  • Die wichtigsten Wissenschaftsnews der Woche in einem PDF
  • Ergänzende Hintergrundinformationen, Analysen und Kommentare
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Rezensionen zu aktuellen Sach- und Fachbüchern
  • Über 40 Seiten informatives Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet

Kennen Sie schon …

Spektrum Kompakt – Hirnkartierung – Die Vermessung des Neuronennetzes

Seit Jahrzehnten arbeiten Fachleute daran, das Gehirn bis ins kleinste Detail aufzuschlüsseln, um es besser zu verstehen. Wie machen sie das – und was haben sie aus solchen Untersuchungen gelernt?

Spektrum - Die Woche – Das Rätsel um die Atemwegsinfekte bei Kindern

Bald drei Jahre ist das Coronavirus in der Welt – und noch immer ist vieles unklar. Etwa ob schwere Atemwegsinfektionen bei Kindern damit in Zusammenhang stehen. In Berlin läuft derweil ein Pilotprojekt zum Abwassermonitoring, denn: »Nicht jeder geht zum PCR-Test, aber alle müssen zur Toilette.«

Spektrum - Die Woche – Eine Waage für das Vakuum

Nirgends ist der Unterschied zwischen Theorie und Praxis so groß wie bei der Energiedichte des Vakuums. Nun soll das Nichts seine Geheimnisse preisgeben. Außerdem ist letzte Woche die Weltklimakonferenz zu Ende gegangen. Das Ergebnis war mager – was bedeutet das für die Zukunft der Konferenzen?