Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0

Spektrum KompaktAufmerksamkeit und Konzentration

EUR 4,99 (Download)
EUR 4,99 (Download)
Auch enthalten in

Inhalte dieser Ausgabe

Aufmerksamkeitsblindheit : Der unsichtbare Gorilla

So beflügelte ein Statist im Affenkostüm die Kognitionsfoschung.

Multitasking : Eins nach dem anderen

Das menschliche Gehirn kann nur sehr begrenzt zwei Dinge gleichzeitig erledigen - auch wenn wir das nicht gern wahrhaben wollen.

Ausnahmetalente : Die Entdeckung der Supertasker

Multitasking ist ein Mythos – oder doch nicht? Manche Menschen scheinen zu Aufmerksamkeitsleistungen fähig zu sein, von denen andere nur träumen können.

Müdigkeit : Risiko Schlafmangel

Manchen Menschen macht eine durchwachte Nacht wenig aus, andere sind unkonzentriert und haben miese Laune. Warum ist das so? Was im Gehirn passiert, wenn wir zu wenig schlafen.

Sinne : Kontinuierliches Erleben ist eine Illusion

Aufmerksamkeit funktioniert nicht so, wie sie sich anfühlt: Sie pulsiert wie ein Stroboskop!

Embodiment : Lernen mit dem Körper

Still sitzen und zuhören? Laut Kognitionswissenschaftlern ist das für Schüler genau das Falsche!

Künstliche Intelligenz : Algorithmus geht Lernschwierigkeiten bei Schülern auf den Grund

Wie würde ein Computerprogramm wohl Kinder mit Lernschwierigkeiten klassifizieren? Anders als die meisten Experten, haben Forscher nun entdeckt.

NaKlar! : Sind Menschen mit ADHS kreativer?

Die Schulpsychologin Caterina Gawrilow erklärt, ob es einen Zusammenhang zwischen Zappeligkeit und Schaffenskraft gibt.

ADHS : Wer zappelt, versucht sich zu konzentrieren

Kinder mit Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) zeigen die typische Unruhe und Ablenkbarkeit nicht in allen Situationen, sondern nur in solchen, …

Tiere in der Therapie : Hunde helfen Kindern mit ADHS

Der Umgang mit einem Therapiehund bessert die Konzentration und die sozialen Fertigkeiten von Kindern mit Aufmerksamkeitsdefiziten.

Persönlickeit : Offen für Neues

Menschen mit offener Persönlichkeit haben einen besonders durchlässigen Wahrnehmungsfilter, sie sehen die Welt buchstäblich anders.

Neurowissenschaft : Die Vorteile des Tagträumens

Tagträumerei ist besser als ihr Ruf: Hirnforschern zufolge hilft gedankliches Abschweifen sogar unserer Kreativität auf die Sprünge.
Erschienen am: 11.03.2019

Alle Vorteile von Spektrum KOMPAKT auf einen Blick

  • Alles Wichtige zu einem Thema in einem PDF
  • Über 50 Seiten Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Aktuelle Forschung & Hintergründe

Kennen Sie schon …

Spektrum - Die Woche – 47/2021

In dieser Woche geht es unter anderem um eine Sonde, die ein fast hollywoodreifes Manöver fliegen wird, um vollbelegte Kinderkliniken und um die Frage, ob Erkältungen in der Kindheit gegen das Coronavirus helfen.

Spektrum Kompakt – Schlafen und Träumen - Auszeit für den Körper

Während wir schlafen, kommt unser Körper zur Ruhe. Im Gehirn jedoch herrscht Hochbetrieb: Träume bescheren uns Kopfkino jeglichen Genres, am Tag Erlebtes will verarbeitet, Neues verankert und gelernt werden. Um so wichtiger ist, für guten Schlaf zu sorgen.

Spektrum - Die Woche – 46/2021

Immer wieder schlägt Covid-19 auch auf das eigentlich gut geschützte Gehirn und Nervensystem. Wie überwindet das Virus die Barriere? Darum geht es im Titelthema dieser Ausgabe. Außerdem: Warum man sich mit gutem Grund irren darf.