Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0

Spektrum der WissenschaftSpezial Archäologie - Geschichte - Kultur 3/2019

EUR 5,99 (Download)
EUR 8,90 (Print)
EUR 5,99 (Download)
EUR 8,90 (Print)
Auch enthalten in
Digitalpaket: Spezialreihe Archäologie-Geschichte-Kultur Jahrgang 2019

Spektrum der WissenschaftSpezial Archäologie - Geschichte - Kultur 3/2019

Spektrum der WissenschaftSpezial Archäologie - Geschichte - Kultur 3/2019

Inhalte dieser Ausgabe

Editorial

03Faszination Gold (kostenlos)

Kaleidoskop

Warna

Mesopotamien

16 Gold für die Monarchen von Ur

Schon die Herrscher der ersten Stadtstaaten schätzten Gold und schmückten damit ihre Gräber. Woher sie es importierten, ist jedoch ein Rätsel.

Qatna

Tutanchamun

28Tutanchamuns Schätzchen

Lange waren Goldbleche aus Tutanchamuns Grab nahezu vergessen. Nun haben Forscher sie untersucht und die Bilderwelt eines kosmopolitischen Königtums entdeckt.

Mykene

30Agamemnons Schatz

Sie errichteten gewaltige Burgen und ließen sich mit kostbarem Goldschmuck bestatten. Doch woher bezogen die mykenischen Fürsten das Edelmetall?

Kelten

36Krieger mit Goldschmuck

Griechischen und römischen Autoren galten die Kelten als Barbaren. Doch überaus filigrane Goldschmiedearbeiten werfen ein ganz anderes Licht auf die gefürchteten Krieger.

Interview

42Handwerk mit goldenem Boden

Die Goldschmiedin und Archäologin Barbara Armbruster ist sehr gefragt, wenn Preziosen vergangener ­Kulturen eingehend untersucht werden. Ein Interview.

Altes Peru

44Ebenbilder der Sonne

Das Edelmetall galt bei den präkolumbischen Kulturen als ­Manifestation der mächtigen Sonne.

Skandinavien

50Die Schätze der Wikinger

Goldene Ringe verlieh ein Wikingerkönig seinen treuen Gefolgsmännern, so erzählen die Sagas. Und dennoch fehlen solche Preziosen in deren Gräbern.

Java

56Die Herren der Goldringe

In der höfischen Kultur Javas spielte Goldschmuck eine zentrale Rolle, der chemische Analysen und kulturhistorische Studien nun auf den Grund gehen.

Alchemie

62Der Traum der Goldmacher

Antike Lehren über die wahre Natur der Materie nährten die Hoffnung, Unedles in Gold verwandeln zu können.

Karibik

Rheingold

72Der wahre Kern des Mythos

Der im Rhein verborgene Nibelungenschatz mag nur eine Legende sein, doch schon die Kelten wussten an den Flussufern Gold zu gewinnen.

Goldstandard

78Die Einigung der Wirtschaftswelt

Die Weltwirtschaft des 19. Jahrhunderts brauchte eine gemeinsame Grundlage für den Währungsaustausch. Was konnte verlässlicher sein als ein Goldstandard?
82Vorschau Archäologie Geschichte Kultur 4/19
Erschienen am: 20.09.2019

Kennen Sie schon …

09/2020

Spektrum - Die Woche – 09/2020

Schon mal überlegt, einen Insektenburger zu essen? In dieser Ausgabe erfahren Sie mehr über Lebensmittel aus Krabbeltieren, Strandaufbau auf Nordseeinseln und die Mars-Mission InSight.

1/2020 (März/April)

Spektrum Geschichte – 1/2020 (März/April)

Deutschlandweit decken Archäologen Fundplätze auf, die unsere Vergangenheit erhellen – und neue Rätsel aufwerfen. Denn noch ist nicht geklärt, wer vor 3200 Jahren im Tollensetal aneinandergeriet, ob die Varusschlacht wirklich in Kalkriese tobte und wer die legendären Ulfberht-Schwerter schmiedete.

07/2020

Spektrum - Die Woche – 07/2020

In dieser Ausgabe lesen Sie über den Flug des Solar Orbiter zur Sonne, das Jahr ohne Winter und das Goldrausch-Desaster von La Pampa