Direkt zum Inhalt

Spektrum der WissenschaftSpezial Archäologie - Geschichte - Kultur 2/2017

EUR 5,99 (Download)
EUR 8,90 (Print)
EUR 5,99 (Download)
EUR 8,90 (Print)
Auch enthalten in
Digitalpaket: Spezialreihe Archäologie-Geschichte-Kultur Jahrgang 2017

Spektrum der WissenschaftSpezial Archäologie - Geschichte - Kultur 2/2017

Spektrum der WissenschaftSpezial Archäologie - Geschichte - Kultur 2/2017

Inhalte dieser Ausgabe

Ahnen, Götter und Heroen

06Warum wir Monumente brauchen

Öffentliche Plätze und Monumente integrieren Menschen in eine Gemeinschaft. Diese Strategien helfen schon seit Jahrtausenden zu überleben.

Neolithikum

10Steinerne Symbole einer neuen Zeit

Unter dem Eindruck eines epochalen Gesellschaftswandels bauten steinzeitliche Jäger vor mehr als 11 000 Jahren die ersten monumentalen Kultstätten.

Stonehenge

16Kultstätte oder Sanatorium?

Offenbar war Stonehenge nur ein kleiner Teil einer heiligen Landschaft im vorgeschichtlichen England.

Sardinien

22Insel der Türme

Wehrhafte Bastionen und unterirdische Wassertempel – Sardiniens bronzezeitliche Nuraghenkultur gibt nach wie vor Rätsel auf.

Ägypten

28Scherben auf dem Weg ins Jenseits

In Abydos opferten die Menschen dem Herrscher über das Totenreich: Osiris. Archäologen entdecken Prozessionswege und das "Tor zum Jenseits".

Hellenismus

34Ein König, ein Gott, ein Reich

Kommagene war bloß ein antiker Kleinstaat, doch König Antiochos I. ließ sich in einem Bergheiligtum als Gott verehren. Größenwahn oder kluges Kalkül?

China

42Ein Kaiser in der Unterwelt

Lebendig wirkende Terrakottakrieger sollten Chinas ersten Kaiser Qin Shihuangdi im Jenseits bewachen – gefertigt von Spezialisten für Hohlziegel.

Buddhismus

48Die älteste Universität der Welt

Im frühen Mittelalter Indiens war das buddhistische Kloster Nalanda eine Hochburg des Wissens für Gelehrte aus ganz Asien.

Karl der Große

52Aachen – Spiegelbild der Reichspolitik

Mit dem Königssaal und dem Aachener Dom setzte Karl der Große seine Macht monumental in Szene und präsentierte sich als tiefgläubiger Herrscher.

Südostasien

60Megalithen im Regenwald

Archaische Steinkolosse in Sumatras Hochland, Tempel und Paläste im Tiefland, der Gegensatz könnte kaum größer sein. Doch erst beide Kulturen zusammen ergeben ein schlüssiges Bild.

Altamerika

68Wer regierte Teotihuacán?

Die gewaltigen Tempelruinen im Hochland Mexikos sorgen für Streit unter Archäologen: Wurde Teotihuacán von einem König oder einer Oligarchie regiert?

Myanmar

75Zu viele Tempel, zu wenig Schutz

Touristenströme und Pilger gefährden tausende Sakralbauten in Myanmars antiker Königsstadt Bagan.

Kathedralen

76Zeichen der Macht

Höher, größer, filigraner: Im 12. Jahrhundert begründeten französische Dombaumeister die Gotik zu Ehren Gottes und der Bischöfe. In Deutschland tat man sich schwer damit.

Französische Revolution

84Die Träume der Architekten

"Tempel der Freiheit" und imposante Denkmäler sollten die Ideale der Ersten Republik Frankreichs vor aller Augen führen. Doch meist blieb es beim Entwurf.
Erschienen am: 16.06.2017

Kennen Sie schon …

41/2018

Spektrum - Die Woche – 41/2018

In dieser Ausgabe widmen wir uns dem Binge-Eating, der Kernkraft und der Materie.

40/2018

Spektrum - Die Woche – 40/2018

In dieser Ausgabe widmen wir uns den Nobelpreisen und der Kernfusion.

Spezial Archäologie - Geschichte - Kultur 3/2018

Spektrum der Wissenschaft – Spezial Archäologie - Geschichte - Kultur 3/2018: Mumien (REM-Mannheim)

Mumien: Die geheimnisvollen Boten längst vergangener Kulturen • Tutanchamun: Vaterschaftstest nach 3300 Jahren • Inka: Opfer für die Götter der Anden • Friedhöfe: Wenn Körper nicht zu Staub zerfallen