Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0

Spektrum - Die Woche4. KW 2013

EUR 1,49 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement
EUR 1,49 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement

Inhalte dieser Ausgabe

Meteorologie : Die Rückkehr der harten Winter?

In den letzten Jahren gab es in den USA und Europa ungewöhnlich strenge Kältephasen und reichlich Schnee. Die mögliche Ursache: die großräumige Eisschmelze in der Arktis.

Großkatzen : Der König verliert sein Reich

Löwen, die Symboltiere von Afrikas Savannen, sind zunehmend bedroht. Sterben sie aus, verliert die Menschheit auch eine Quelle der Inspiration.

Fußgängerpsychologie : Die verschlungenen Wege der Menschen

Fußgänger sind unkalkulierbar. Welche Wege sie wählen, ist nach wie vor die große Unbekannte in der Forschung. Nun machen Physiker sie berechenbar.

Bioenergie : Brachliegende Treibstoffreserven?

Wilde Vegetation von wenig ertragreichen Standorten hat Potenzial für die Biotreibstoffgewinnung. Sie könnte Mais und andere Nutzpflanzen ersetzen.

Fäkale Bakterientherapie : Stuhltransplantation im klinischen Test erfolgreich

Seit Jahrzehnten ist die Stuhltransplantation experimentell bei Patienten mit Darminfekten eingesetzt worden. Jetzt zeigte sie auch im klinischen Test ihre Wirksamkeit.

Motivationspsychologie : Das Hirn bestimmt die Pausenzeiten

Pausen lohnen sich - keine Frage. Doch wann entscheiden wir uns zu einer? Wenn die Aktivität der Inselrinde stark angestiegen ist.

Geoengineering : Olivinstaub hilft nicht gegen Klimawandel

Verwitterndes Gestein bindet Kohlendioxid - aber das Phänomen gegen die Erderwärmung einzusetzen, erweist sich im Computermodell als zu aufwändig.

Paläoklima : Warmzeit ließ Grönlands Gletscher kalt

Die Eem-Warmzeit gilt als Parallele zur heutigen Erwärmung. Nun zeigen Eisbohrkerne, wie robust Grönlands Gletscher auf den damaligen Temperatursprung reagierten.

Trügerische Selbstwahrnehmung : Gute Multitasker, schlechte Multitasker

Wer angibt, besonders viel Multitasking zu betreiben, findet sich auch meist recht gut darin. Doch das genaue Gegenteil ist der Fall, sagen Psychologen.

Hundedomestizierung : Hund mehr Vegetarier als Wolf

Im Lauf der Domestizierung wurde der Hund zu einem immer besseren Verwerter pflanzlicher Kost. Eine mögliche Anpassung an die Nähe zum Landwirtschaft betreibenden Menschen?
Erschienen am: 24.01.2013

Alle Vorteile von Spektrum - Die Woche auf einen Blick

  • Die wichtigsten Wissenschaftsnews der Woche in einem PDF
  • Ergänzende Hintergrundinformationen, Analysen und Kommentare
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Rezensionen zu aktuellen Sach- und Fachbüchern
  • Über 40 Seiten informatives Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet

Kennen Sie schon …

Spektrum - Die Woche – 47/2021

In dieser Woche geht es unter anderem um eine Sonde, die ein fast hollywoodreifes Manöver fliegen wird, um vollbelegte Kinderkliniken und um die Frage, ob Erkältungen in der Kindheit gegen das Coronavirus helfen.

Spektrum - Die Woche – 45/2021

Booster-Impfungen sind das Mittel, um die vierte Welle zu brechen, das befand aktuell wieder eine Expertengruppe. In dieser »Woche« geht es ausführlich um die Drittimpfung, aber auch um den Klimawandel. Denn noch immer verhandelt die Weltgemeinschaft in Glasgow über die Zukunft der Menschheit.

Spektrum - Die Woche – 44/2021

In der ersten Woche der UN-Klimakonferenz in Glasgow blicken wir auf Verfahren, wie sich Kohlendioxid aus der Atmosphäre entfernen lassen könnte - eine Technik, die sicher nur als Ergänzung zu einer CO2-Reduktion taugt. Außerdem geht es um die Kosten des Klimwandels und eine geheimnisvolle Sache.