Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0

Spektrum - Die Woche40/2022 Der Genetiker, der den Neandertaler in uns fand

EUR 1,99 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement
EUR 1,99 (Download)
Ab EUR 5,40Abonnement

Inhalte dieser Ausgabe

Jupitermond : Europa so scharf wie lange nicht mehr

Die NASA-Sonde »Juno« hat den Jupitermond Europa passiert. Die Bilder sind beeindruckend.

Gaslecks vor Bornholm : Wie man Nord Stream reparieren könnte

Unzählige Pipelines wie Nord Stream liegen in den Meeren - Korrosion und Unfälle verursachen immer wieder Schäden. Reparieren kann man die Leitungen gleich auf mehrere Arten.

Supraleitung bei Raumtemperatur : »Bahnbrechendes« Paper wurde zurückgezogen

2020 veröffentlichten Physiker in »Nature«, dass sie Supraleitung bei 15 Grad Celsius erreicht hätten. Nun zog das Journal die Studie nach zahlreicher Kritik zurück.

Familie : Wie Eltern Ängste und Depressionen an ihre Kinder weitergeben

Kinder von Eltern mit einer psychischen Störung sind oft ebenfalls anfälliger für seelische Probleme. Wie kommt dieser Zusammenhang zu Stande? Zwei neue Studien liefern Antworten.

Geflügelpest : Europas schwerste Vogelgrippe-Epidemie

Nie zuvor hat die Geflügelpest Europa so stark wie in der Saison 2021/2022 getroffen. Bislang wurden rund 50 Millionen Tiere in Haltungen gekeult. Das Virus verbreitet sich weiter.

Covid-19 : So könnte Corona das Herz schädigen

Grippe und Covid-19 können das Herz schädigen, doch bei Corona kommt dies häufiger und stärker vor. Australische Mediziner haben nun eine wahrscheinliche Ursache entdeckt.

Stickstoff : Das Schlaraffenland-Experiment

Seit rund hundert Jahren kann die Menschheit Stickstoff aus der Luft binden. Das Ergebnis: Es ist mehr von dem Nährstoff verfügbar als je zuvor in der gesamten Erdgeschichte.

Langwieriger Rückbau : Wie man Atomkraftwerke abreißt

Es reicht nicht, ein Atomkraftwerk bloß abzuschalten. Der Rückbau ist immens aufwändig. Radioaktivität sitzt an Oberflächen, in Ritzen und Spalten und sogar im Material selbst.

Medizin-Nobelpreis 2022 : Der Genetiker, der den Neandertaler in uns fand

Mit dem Neandertaler hat der moderne Mensch mehr gemein als lange angenommen. Das zeigt die Forschung von Svante Pääbo, der nun den Nobelpreis für Medizin oder Physiologie erhielt.

Physik-Nobelpreis 2022 : Quantenphysiker mit Fernwirkung

Einstein sprach im Zusammenhang mit Quantenverschränkung von »spukhafter Fernwirkung«. Nun erhalten drei Physiker den Nobelpreis, die Zweifel an deren Eigenartigkeit ausräumten.

Nobelpreis für Chemie 2022 : Klick und perfekt

Schnell und zuverlässig lassen sich chemische Bausteine verknüpfen, um Moleküle herzustellen. Medikamente etwa. Für die Entdeckung optimaler Reaktionen gab es nun einen Nobelpreis.
<

»Milch ohne Honig« : Summ, summ, Superheldin

Die Comicautorin Hanna Harms präsentiert eine hinreißend gezeichnete Geschichte über das Leben und Sterben der Bienen mit wenigen Strichen und Worten. Eine Rezension

Freistetters Formelwelt : Widerhall aus dem »Nichts«

Eigentlich stammt das Wort Resonanz aus der Akustik und bedeutet »widerhallen«. Im Weltall gibt es nichts, was hallen könnte, dennoch spielen Resonanzen dort eine große Rolle.
Erschienen am: 06.10.2022

Alle Vorteile von Spektrum - Die Woche auf einen Blick

  • Die wichtigsten Wissenschaftsnews der Woche in einem PDF
  • Ergänzende Hintergrundinformationen, Analysen und Kommentare
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Rezensionen zu aktuellen Sach- und Fachbüchern
  • Über 40 Seiten informatives Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet

Kennen Sie schon …

Spektrum - Die Woche – Eine Waage für das Vakuum

Nirgends ist der Unterschied zwischen Theorie und Praxis so groß wie bei der Energiedichte des Vakuums. Nun soll das Nichts seine Geheimnisse preisgeben. Außerdem ist letzte Woche die Weltklimakonferenz zu Ende gegangen. Das Ergebnis war mager – was bedeutet das für die Zukunft der Konferenzen?

Spektrum Kompakt – Energiekrise

Seit Monaten wird darüber diskutiert, wie sich Engpässe in der Energieversorgung für den bevorstehenden Winter vermeiden lassen. Die Auseinandersetzung macht auch deutlich, wie wichtig und wie dringend Maßnahmen für den Klimaschutz sind.

Spektrum - Die Woche – Mit Hochdruck gegen den Wassermangel

Mangel an Trinkwasser bedroht immer mehr Regionen der Welt. Daher sollen Entsalzungsanlagen für Nachschub aus den Ozeanen sorgen – ein umweltschädliches und energieaufwändiges Unterfangen. Doch neue Technologien helfen, die Entsalzung zu verbessern.