Direkt zum Inhalt

Spektrum Geschichte1/2024 Konradin

EUR 4,99 (Download)
EUR 6,50 (Print)
EUR 4,99 (Download)
EUR 6,50 (Print)

Spektrum Geschichte1/2024 Konradin

Inhalte dieser Ausgabe

Rom : Bankettgrotte eines römischen Aristokraten entdeckt

Ein Mosaik ziert die Wände eines Speisesaals aus der Zeit der römischen Republik. Der jüngst entdeckte Raum gehörte zum Haus eines Senators, der dort militärische Erfolge feierte.

England : Konfiszierte Liebesbriefe nach 265 Jahren gelesen

104 Briefe schrieben Ehefrauen, Eltern und Geschwister Angehörigen auf dem französischen Kriegsschiff »Galatée«. Doch sie kamen nie an, weil die Crew in Gefangenschaft geriet.

Freising : Seltener Fund einer Handprothese aus dem Mittelalter

Weil ihm vier Finger fehlten, trug ein Mann aus dem 15. Jahrhundert offenbar eine Prothese aus Metall an der Hand. Die Finger wurden einzeln aus Blech geformt.

Sibirien : Bereits Jäger und Sammler bauten Festungen

Archäologen haben in Sibirien eine zirka 8000 Jahre alte Verteidigungsanlage mit Wohnhäusern entdeckt – erbaut von Jägern und Sammlern. Das wirft alte Thesen über den Haufen.

Konradin : Das Kind, das König sein wollte

An der Spitze tausender Ritter wollte ein 15-Jähriger die Stauferdynastie wiederbeleben. Und lieferte mit seinem rührenden Tod doch nur das Propagandamaterial für Jahrhunderte.

Glanzstück : Ein »alter Herr« auf Tauchgang

Im finnischen Raahe ist der älteste Taucheranzug der Welt ausgestellt. Der »Old Gentleman« bezeugt, dass es im 18. Jahrhundert zum Tauchen Mut und Risikobereitschaft brauchte.

Staatsgründung : Die nullte Dynastie der Ägypter

Welcher Pharao gründete das Reich am Nil? Eine Indiziensuche engt den Kandidatenkreis ein und Grabungen zeigen: Zu den ersten Herrschern zählten auch Frauen.

Heinrich Kramer : Hanswurst und Hexenjäger

Dank seines »Hexenhammers« galt Heinrich Kramer als Vordenker der Hexenjagd. Doch die Nachwelt scheint den Inquisitor überschätzt zu haben. Anders als die meisten Zeitgenossen.

Kannibalismus : Ein grausiger Leichenschmaus

Vor 14 000 bis 18 000 Jahren pflegten Jäger und Sammler offenbar ein abscheulich anmutendes Totenritual: Sie aßen ihre Verstorbenen. Doch hat es sich wirklich so zugetragen?

Hemmer und Meßner erzählen : Kleine Geschichte einer Alien-Invasion im Radio – oder: Wie Kritiker eine Massenpanik konstruierten

Als im US-Radio die Marsianer landeten, war die Panik groß? Nicht ganz. Über Orson Welles' legendäres Hörspiel erzählen Hemmer und Meßner heute eine völlig andere Geschichte.

Philippe II. : Der Trinker, der mit der Ära des Sonnenkönigs aufräumte

Der Nachfolger war minderjährig, also regierte Philippe über Frankreich. Als notorischer Partygänger erschien er kaum geeignet, doch seine Zeit ließ das gebeutelte Land aufatmen.

Enthaarung : Die Scham ums Haar

Arsen, gebrannter Kalk und Katzenkot – Frauen nutzten einst teils schmerzhafte Rezepte, um unliebsames Körperhaar loszuwerden. Doch erst vor 100 Jahren wurde blanke Haut zum Trend.

Ganz und in Farbe : Ein Zentrum vor der Mauer

Lange galt die Judengasse Frankfurts als Zentrum jüdischen Lebens in Europa. Dann verschwand sie unter dem Asphalt der Gegenwart. Eine digitale Rekonstruktion holt sie zurück.
Erschienen am: 20.02.2024

Alle Vorteile von »Spektrum Geschichte« auf einen Blick

  • Zeitlos: Themen von der Menschwerdung bis in die Neuzeit
  • Bildstark: Reich bebildert mit Fotografien und Grafiken
  • Informativ: Erfahren, wie Experten die Rätsel der Menschheitsgeschichte lösen
  • Aufschlussreich: Die Vergangenheit sehen, um die heutige Welt besser zu verstehen
  • Grenzenlos: Berichte aus Archäologie, Geschichte, Anthropologie, Archäologische Naturwissenschaft und Philologie weltweit
  • Fundiert: Mehr als 80 Seiten Lesestoff
  • Zweimonatlich: Sechs Mal im Jahr »Spektrum Geschichte« lesen

Kennen Sie schon …

Spektrum - Die Woche – Chinas gigantischer Neutrinodetektor geht an den Start

In dieser Ausgabe der »Woche« gehen wir einem der größten Rätsel der Physik nach: der bisher nicht messbaren Masse von Neutrinos. Um der Lösung ein Stück näher zu kommen, wird in China gerade eine riesige neue Forschungsanlage unter der Erde gebaut. Außerdem: Wie konnten Sauropoden so riesig werden?

Spektrum Kompakt – Pionierinnen – Frauen, die Geschichte schrieben

Ob Schauspielerinnen, Schriftstellerinnen oder Königinnen: Schon in der frühen Geschichte lassen sich hier wie dort Frauen finden, die soziale Normen nicht nur hinterfragten, sondern sich auch von ihnen befreiten. Ihre Lebensgeschichten dienen auch heute als Inspiration für Geschlechterdiskurse.

Spektrum - Die Woche – Europaparlament nimmt Renaturierungsgesetz an

In Straßburg wurde das weltweit erste Gesetz für eine umfassende Renaturierung geschädigter Ökosysteme verabschiedet. Was genau das für die europäische Landschaft bedeutet, lesen Sie in der aktuellen Ausgabe von »Spektrum – Die Woche«. Außerdem: was Cholesterin so gefährlich macht.

Bitte erlauben Sie Javascript, um die volle Funktionalität von Spektrum.de zu erhalten.