Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0

Spektrum Kompakt4/2016 Erneuerbare Energien - Hightech fürs Klima

EUR 4,99 (Download)
EUR 4,99 (Download)
Auch enthalten in

Inhalte dieser Ausgabe

Energiewende : Meinung: Keine weitere Windkraft im Wald

Die Windkraft ist ein wichtiger Baustein der Energiewende. Doch ihr Ausbau darf nicht weiter auf Kosten von Natur- und Artenschutz gehen, fordert Daniel Lingenhöhl.

Windkraft : Bat Shield soll Fledermäuse schützen

Windenergie gilt als sauber. Dennoch sehen Naturschützer sie kritisch: Die Rotoren töten Vögel und vor allem Fledermäuse. Einfache Maßnahmen können sie schützen.

Ökobilanz : Windräder lohnen sich schon nach kurzer Zeit

Bei der Produktion von Windrädern wird Energie verbraucht, die aus fossilen Quellen stammt - ein häufiger Kritikpunkt. Doch die Turbinen zahlen ihre Schuld schnell zurück.

Unterirdische Pumpspeicher : Das Kraftwerk im Bergwerk

Pumpspeicherkraftwerke könnte man gut unter die Erde verlegen. Und im Ruhrgebiet wäre Platz genug. Doch die technischen Hürden sind hoch.

Meereswärmekraftwerke : Genügend Energie für die ganze Welt

Saubere Energie aus dem Meer: Mit Ozeanwärme ließe sich der Energiebedarf der Menschheit voll decken. Ein geplantes Großkraftwerk soll jetzt die Technik unter Beweis stellen.

Wasserstofftechnik : Rosige Zeiten für künstliche Blätter

Wissenschaftlern gelingt es immer besser, Brennstoff aus Licht zu produzieren. Die technische Fotosynthese zur Energiegewinnung rückt näher.

Klimaschutz : Staudämme in den Tropen schaden dem Klima

Wasserkraft gilt als sauberer Energieträger. Doch das ist ein Trugschluss.
Spektrum.de

Tödlicher Hitzestrahl : Sonnenwärmekraftwerk ist Todesfalle für Vögel

Sonnenwärmekraftwerke fokussieren Sonnenlicht auf einen zentralen Kollektor. Wer den intensiven Hitzestrahl im Flug durchquert, hat wenig Chancen.

Solartechnik : Solarpaneel faltet sich zur Sonne

Inspiriert vom japanischen Schnitt-Origami sollen Solarzellen sich von selbst in Richtung Sonne ausrichten und ihre Effizienz erhöhen. Im Kleinen klappt das schon recht passabel.

Energiespeichertechnik : Riesige Unterwasserballons sollen Energie zwischenspeichern

Nahe Toronto hat eine Firma riesige Luftsäcke am Grund des Lake Ontario vertäut. Dessen Wasserdruck soll helfen, mit komprimierter Luft Energie auf Abruf bereitzustellen.

Bioenergie : Mit Algensprit ans Ziel

Aus Mikroalgen lassen sich schon heute Biodiesel, Bioethanol und Biogas gewinnen. Doch können sie fossile Brennstoffe mittelfristig ersetzen?

Biogasanlagen : Zukunft für ein Schmuddelkind

Biogasanlagen sind in Verruf geraten. Dabei könnten sie einen wichtigen Beitrag zur Versorgung mit erneuerbarer Energie leisten – sofern die Technik schrumpft.

Windenergie : Große Windfarmen stehen sich selbst im Weg

Wie viele Windräder kann man aufstellen, bevor sie sich gegenseitig den Wind nehmen?

Energiewende : Sonnenenergie ist auf Dauer die billigste Energiequelle

Auch erneuerbare Energien stehen nicht unbegrenzt zur Verfügung. Das gilt insbesondere für die Windkraft in Deutschland, deren Limit bald erreicht sein dürfte.

Landschaftsästhetik : Bis zum Horizont und weiter

Windräder, Solaranlagen und Pumpspeicherwerke: Die Energiewende verändert unsere Landschaften rasant. Wie wirkt sich das auf unsere Wahrnehmung aus?

Biokraftstoffe : Aus Stroh mach Benzin

In einer Testanlage wandeln Forscher sowohl Stroh als auch Gehölzschnitt in Biokraftstoffe um.

Perowskite : Senkrechtstarter bei Solarzellen

Perowskite könnten dem Silizium beim Erzeugen von Solarstrom den Rang ablaufen. Die Materialien sind preiswerter und erzielen im Labor ähnliche Wirkungsgrade.
Erschienen am: 01.02.2016

Alle Vorteile von Spektrum KOMPAKT auf einen Blick

  • Alles Wichtige zu einem Thema in einem PDF
  • Über 50 Seiten Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Aktuelle Forschung & Hintergründe

Kennen Sie schon …

Spektrum - Die Woche – Drohen im Winter Stromausfälle?

Deutschlands Stromnetz scheint am Limit – doch die Netzbetreiber halten die Gefahr von Stromausfällen derzeit für gering. Die Herausforderungen werden nach dem Winter jedoch nur noch größer. Außerdem in dieser Ausgabe: Sind blaue Räume besser als grüne? Und wie erschafft man unknackbare Funktionen?

Spektrum - Die Woche – Trisomie 21 – Automatisch Alzheimer

Nahezu jeder Mensch mit Trisomie 21 erkrankt an Alzheimer. Die fatale Verbindung liefert Hinweise auf die Entstehung des altersbedingten Hirnabbaus. Außerdem in dieser Ausgabe von »Spektrum – Die Woche«: was den Reservebetrieb von Atomkraftwerken kompliziert macht.

Spektrum - Die Woche – »Wir können uns aktiv verändern – ein Leben lang«

Persönliches Wachstum ist in jedem Lebensabschnitt und bis ins hohe Alter möglich – man muss nur wollen, sagt die Psychologin Eva Asselmann im Interview. Außerdem in dieser Ausgabe von »Spektrum – Die Woche«: Die Menschheit greift wieder nach dem Mond.