Topthemen - Archiv

Weißt du noch?

Hyperthymesie

Ein fast perfektes Gedächtnis

Eine Hand voll Menschen auf der Welt erinnern sich detailliert an fast jeden Tag ihres Lebens. Ein Blick in ihr Gehirn soll klären, wie dies zu Stande kommt. » weiter
Zum Trocknen an der Luft aufgehängter Kabeljau auf den Lofoten

Ichthyologie

Großer Streit um kleine Fische

Größenvorschriften sind schon seit Jahrzehnten ein Teil der Fischwirtschaft, aber es gibt Befürchtungen, dass sie mehr schaden als nützen. » weiter
Vereiste Bäume

Meteorologie

Der Frühling fällt vorerst noch aus

Die Zeichen stehen vorerst weiter auf Kälte und Nässe. Der Meteorologe Lars Kirchhübel erklärt im Gespräch, welche Faktoren den Märzwinter verursachen. » weiter
Oberirdischer Atomwaffentest

Kernwaffentests

Arbeitslose Atomspäher

Ursprünglich sollte das "International Monitoring System" nur Atomwaffentests detektieren. Doch es kann noch viel mehr - etwa vor Tsunamis warnen und Meteoritenabstürze eingrenzen. » weiter
Gewildertes Nashorn

Nashörner

Gebt das Horn frei?

Seit fünf Jahren steigt die Nashornwilderei explosionsartig an. Sollte der Hornhandel besser legalisiert werden? » weiter
Handprothese

Medizintechnik

Elektrischer Anschluss ans Nervensystem

Ein neues Verfahren, Nervenimpulse in elektrische Signale umzusetzen, verspricht eine Revolution: Prothese könnten bald so präzise bewegt werden wie eine natürliche Hand. » weiter
Schwarzes Loch mit einströmendem Gas und Gasstrahl

Astronomie

Kein Verständnis für Quasare

Seit 50 Jahren wissen wir, dass Quasare in gewaltiger Entfernung liegen. Doch noch immer fehlt uns ein Verständnis - es mangelt an kritischem Denken, findet Robert Antonucci. » weiter
Geplanter Staudamm

Großprojekte

Die unendliche Geschichte

Ein Baustopp soll die heftig umstrittene Superbaustelle am türkischen Ilisu-Staudamm erst einmal stillegen. Die Regierung scheint davon unbeeindruckt. » weiter
Die Welt aus mathematischer Sicht

Öffentlichkeitsarbeit

Mathematik für die Erde

Was trägt die Mathematik zum zukünftigen Wohlergehen des Planeten Erde bei? Eine ganze Menge - man merkt es nur nicht immer so genau. Eine Initiative soll das nun ändern. » weiter
Tsunamihöhen

Japanbeben

Tsunami-Schutt weckt Invasionsängste

Zehntausende Tonnen Schutt aus Japan treiben gerade über dem Pazifik - ein Erbe der Tsunamis 2011. Biologen schätzen sie als großes Experiment und fürchten die Folgen. » weiter
Sexismus-Symbol

Stereotype

"Sexismus ist heute subtiler"

Herrenwitze à la Rainer Brüderle sind auch ein Thema für Sozialpsychologen: die Sexismusforscherin Julia Becker über den schmalen Grat zwischen Chauvi und Charmeur. » weiter
Kernreaktoren von Fukushima-Daiichi

Reaktorkatastrophe

Wie sieht es im Inneren Fukushimas aus?

Was ist in den Reaktoren von Fukushima passiert? Auch zwei Jahre nach der Katastrophe weiß das noch niemand so recht. Derweil gehen die Aufräumarbeiten mit Hochdruck weiter. » weiter
Zitrusfrüchte

Pflanzenkrankheiten

Orangen am Abgrund?

Von Thailand bis Brasilien gehen Zitruspflanzen an einer heimtückischen Infektionskrankheit zu Grunde. Eine Heilung gibt es nicht, und der Erreger ist auf dem Vormarsch. » weiter
beschlagnahmte Elfenbeinfiguren

CITES

Das schwarze Loch des Artenschutzes

Thailand gilt als wichtiger Umschlagplatz für illegal gehandeltes Elfenbein und Tropenholz. Das Königreich tut sich schwer im Kampf gegen die kriminelle Tierhandelsmafia. » weiter
Fermi-Blasen in der Milchstraße

Astrophysik

Fadenwirbelblasen und galaktische Geburten

Aus dem Zentrum unserer Milchstraße wachsen zwei gigantische Gasblasen, deren Ursprung lange ziemlich mysteriös war. Zeugen sie von der Geburt neuer Sterne in unserer Galaxis? » weiter
Anzeige
 
zurück zum Artikel