Topthemen - Archiv

Einschlag als Geburtshelfer des Mondes

Erdtrabant

Der Makel am Mond

Die aktuellen Theorien zur Mondentstehung beruhen zu sehr auf kosmischen Zufällen. Eine Mission zur Venus könnte Aufklärung bringen. » weiter
Die Gruppe aus der Sima de los Huesos

Neuer Altersrekord

Uralte DNA schreibt Geschichte neu

Forscher liefern mit der Sequenzierung 400 000 Jahre alter Homo-heidelbergensis-DNA das bislang älteste Menschenerbgut. Und wieder einmal ist alles anders als gedacht. » weiter
Buntes Licht

Neue Elektronik

Es werde organisch Licht

Die organische Elektronik stößt die Tür weit auf für neue Produkte, muss dabei aber grundlegende Widersprüche überwinden. Doch die Technologie macht rasante Fortschritte. » weiter
Brennende Deepwater Horizon

Ölförderung

Weiter ins Extreme

Über drei Jahre nach der Ölkatastrophe im Golf von Mexiko bewegt sich die Ölförderung weiter in immer entferntere Gefilde - technisch geändert hat sich nicht viel. » weiter
Mond

Chang'e 3

Chinas Mondfahrt

Das Reich der Mitte will im All hoch hinaus: Chang'e 3 könnte ein neues Kapitel der Mondforschung eröffnen. Die Raumfähre ist erfolgreich gestartet. » weiter
Schwarzes Loch

Kosmologie

Streit ums Schwarze Loch

Ein Astronomenteam behauptet, erstmals die Rotation eines Schwarzen Lochs in einem aktiven Galaxienkern vermessen zu haben – und erntet heftige Kritik. » weiter
Mein Leben mit Parkinson

Neurowissenschaften

Mein Leben mit Parkinson

Ein Neurowissenschaftler reflektiert über sein Thema: neuronale Kontrollschaltkreise. Und über das eigene Gehirn, das ihn nach und nach im Stich lässt. » weiter
Langbeinschnäpper

Genetik

Kampf dem Flaschenhals

Viele bedrohte Tierarten leiden auf Grund kleiner Bestände unter den negativen Folgen von Inzucht. Doch selbst in solchen Fällen scheint eine genetische Rettung möglich zu sein. » weiter
Leere Pillenpackung

Antibiotikaresistenzen

Neue Mittel gegen resistente Keime

Im Kampf gegen Krankheitserreger gehen der Medizin die Waffen aus: Immer mehr Antibiotika wirken nicht mehr, weil Bakterien resistent werden. Alternativen sind gefragt. » weiter
Jetstream über Nordamerika

Jetstream

Das Wetter schlägt Wellen

Der Jetstream verändert sich. Das bringt häufiger extreme Wetterlagen nach Europa - Dürren, Fluten oder eisige Winter. Und nichts deutet eine Trendumkehr an. » weiter
Objekte im Kuipergürtel

Kuipergürtel

Ein Himmelskörper, der auf Wasser schwimmt

Fernab der Planetenbahnen, im Kuipergürtel, sind Forscher auf ein Objekt überraschend geringer Dichte gestoßen: Es ist einfach zu groß, um leicht zu sein. » weiter
Idyll am Baikalsee

Wanderung des Menschen

Transsibirische Immigranten

Der Uramerikaner stammt bekanntlich aus Asien. Aber woher kam seine Familie vor dem Trip in die Neue Welt? Schon aus weiter Ferne, meinen Paläogentiker. » weiter
Getreide

Ernährung

Wettrüsten im Weizenfeld

Ein aggressiver Pilz bedroht die Weizenernten im mittleren Osten. Forscher weltweit arbeiten fieberhaft an neuen, resistenten Weizensorten, um Hungersnöte zu vermeiden. » weiter
Weirakei-Kraftwerk in Neuseeland

Erdwärme

Erdwärme aus der tiefen Kruste

Geothermie liefert in Neuseeland 16 Prozent des elektrischen Stroms. Mit noch tieferen Bohrungen ließe sich die entnommene Energiemenge sogar verzehnfachen. » weiter
Die Kugel des Anstoßes

Form des Elektrons

Zu rund für die Supersymmetrie

Physiker haben mit extremer Präzision die Form des Elektrons bestimmt. Seine nahezu perfekte Kugelgestalt bringt jetzt die Physik in Nöte. » weiter
Anzeige
 
zurück zum Artikel