Topthemen - Archiv

Die Neandertaler ...

Anthropologie

Der Neandertaler in uns

Nach jahrelangen Anstrengungen liegt es nun endlich vor: Das Neandertaler-Genom wurde zu einem guten Teil entziffert. Und es wartet gleich mit einer faustdicken Überraschung auf. » weiter
Mineralwasser: heute in PET-Flaschen

Umweltgesetzgebung

Weniger Müll und ein wenig Umweltschutz

Das Einwegflaschenpfand hat den Müll auf den Straßen reduziert und das Recycling gefördert. Die ökologisch vorteilhaften Mehrwegsysteme profitierten weniger als gehofft. » weiter
Mexiko-Stadt

Die Zukunft der Stadt

Planet Stadt

Unaufhaltsam wandert die Menschheit in die Städte, mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung lebt schon dort. Gibt es Grenzen für diesen Trend? » weiter
Vertikale Farm nach Despommier

Zukunft der Stadt

Der Traum von den Stadttomaten

Die Weltbevölkerung wächst und immer mehr Menschen leben in den Städten. Da sind neue Formen einer urbanen Landwirtschaft gefragt. Aber nicht alle sind gleich gut. » weiter
Aufräumarbeiten

Ölpest

Gefahr für den Küstenschutz

Ein riesiger Ölteppich bedroht die US-Küste. Wie lässt sich eine Umweltkatastrophe verhindern? Und wie wäre Deutschland gewappnet? » weiter
Windkraft

Windkraft

Mehr Strom von der hohen See

Mit "Alpha Ventus" beginnt in Deutschland die Nutzung der Windkraft im Meer. Lange wollte das Geschäft dort nicht richtig anlaufen. Nun sind die Erwartungen groß. » weiter
Schimpanse

Emotionen

Wenn Schimpansen Trauer tragen

Per Videokamera dokumentierten Wissenschaftler den friedlichen Tod einer Schimpansin. Die Reaktionen ihrer Artgenossen wirkten verblüffend menschlich. » weiter
Antikörper binden an Salmonellen

Immunsystem

Zuckerschirm schützt Bakterien

HIV schwächt das Immunsystem und macht so auch Bakterieninfektionen gefährlicher. Salmonellen werden allerdings tückisch, obwohl die Abwehr sie weiter attackiert. » weiter
Indien

Verwandtschaft

Rätselhafte Heimat unserer Urahnen

Seit 200 Jahren steht fest: Wir Europäer sind Verwandte der Inder. Wo die ersten Ahnen von uns Indogermanen lebten, bleibt allerdings bis heute unklar. » weiter
Eyjafjallajökull

Naturgewalten

Wenn ein Vulkan hustet

Vom Touristenspektakel zum Chaos im europäischen Flugverkehr: Der Ausbruch des isländischen Eyjafjallajökull hat Folgen bis nach Mittel- und Nordeuropa - auch langfristig. » weiter
fMRT-Scanner

Motivation

Zwei Hälften - zwei Gedanken

Muss das Gehirn eine kurz unterbrochene Handlung aufs Wartegleis schieben, behält es sie nicht im Hinterkopf: Es steckt den Gedanken in eine seiner Hälften. » weiter
Einarmiger Bandit

Zahlengenerator

Was für ein Zufall!

Ein neuer Zufallsgenerator hält, was andere nur versprechen: Er generiert zweifelsfrei echte statt falscher Zufallszahlen. » weiter
 Königreich im Schnee

Meteorologie

Winterfrost mangels Sonnenaktivität

Eisige Temperaturen, reichlich Schnee - der letzte Winter hatte es in sich. Und die nächsten könnten uns auch frösteln lassen, weil die Sonne lahmt. » weiter
Schädel von Australopithecus sediba

Vorfahren des Menschen

Eine neue Art im Hominiden-Stammbusch

Eine neuentdeckte Vormenschen-Art könnte zeigen, wie sich aus dem Australopithecus die Vorfahren des Menschen entwickelten: der Australopithecus sediba. » weiter
Stechmücke

Krankheiten

Artenvielfalt schützt vor Viren

Wenn Tiere und Pflanzen verschwinden, ist das nicht nur ein Problem für den Naturschutz: Auch unsere Gesundheit kann schweren Schaden nehmen. » weiter
Anzeige
 
zurück zum Artikel