Direkt zum Inhalt
Warenkorb 0

Spektrum Kompakt7/2015 Glaube und Wissenschaft - Wie uns Religion und Spiritualität beeinflussen

EUR 4,99 (Download)
EUR 4,99 (Download)
Auch enthalten in

Inhalte dieser Ausgabe

Parapsychologie : Übersinnlich veranlagt

Magie und Aberglaube sind weit verbreitet - und das mit gutem Grund: Unser Gehirn neigt von Natur aus dazu, "übernatürliche" Zusammenhänge zu konstruieren.

Spiritualität : Moderne Sinnsuche

Forscher ergründen Psyche und Gehirn von Sinn­suchern.

Gute Frage : Zeigt sich Religiosität im Gehirn?

Experten beantworten Fragen nach den neuronalen Grundlagen des Glaubens.

Glaube und Denken : Die Saat des Zweifels

Unser Denkstil beeinflusst, welche Haltung wir in Glaubensfragen einnehmen.

Religionsphilosophie : Vernunft und Glaube

Die Theologie reklamiert für sich rationales Denken und Wissenschaftlichkeit – trotz ihrer Bindung an die Religion. Ist hier ein Konsens überhaupt möglich?

Lebenssinn : Der Glaube macht den Unterschied

Das Leben in ärmeren Ländern ist zwar härter, die Menschen finden darin aber mehr Sinn als Einwohner wohlhabender Nationen: Die Religiosität ist entscheidend.

Neuropsychologie : "Ich bin ein konvertierter Gläubiger"

Gibt es übersinnliche Erscheinungen? Der Züricher Neuropsychologe Peter Brugger war einst felsenfest davon überzeugt – und wollte es genauer wissen.

Radikalismus : Islamischer Staat: Warum ist der Dschihad so anziehend?

2014 bekundete einer von vier französischen Jugendlichen Sympathien für den Islamischen Staat. Der Anthropologe Scott Atran erklärt die Hintergründe.

Anthropologie : Das Ritualtier Mensch

Beten, kämpfen, tanzen, singen - Rituale könnten beleuchten, wie sich Gesellschaften formen und die Zivilisation ihren Ursprung nahm.
Erschienen am: 12.03.2015

Alle Vorteile von Spektrum KOMPAKT auf einen Blick

  • Alles Wichtige zu einem Thema in einem PDF
  • Über 50 Seiten Lesevergnügen
  • Optimiert für Ihr Tablet
  • Hochwertige Bilder & Grafiken
  • Exklusive Übersetzungen aus nature
  • Aktuelle Forschung & Hintergründe

Kennen Sie schon …

Spektrum Kompakt – Humangenom - Was in unserem Erbgut steht

Vor über 20 Jahren wurden die ersten Entwürfe der Humangenomsequenz veröffentlicht. Doch verstanden ist das menschliche Erbgut noch lange nicht.

Spektrum Geschichte – Achsenzeit

Im 1. Jahrtausend v. Chr. kam es zur Wende in der Menschheitsgeschichte. Gelehrte entwickelten weltweit aufklärerische Ideen, auf denen die heutigen Gesellschaften beruhen. Die These der Achsenzeit klingt fantastisch und ist es auch. Über eine verführerische Theorie, die gut 200 Jahre lang bestand.

Spektrum - Die Woche – Trisomie 21 – Automatisch Alzheimer

Nahezu jeder Mensch mit Trisomie 21 erkrankt an Alzheimer. Die fatale Verbindung liefert Hinweise auf die Entstehung des altersbedingten Hirnabbaus. Außerdem in dieser Ausgabe von »Spektrum – Die Woche«: was den Reservebetrieb von Atomkraftwerken kompliziert macht.