Direkt zum Inhalt

Redaktionsbesuch bei Sterne und Weltraum: Besuchen Sie die Redaktion von »Sterne und Weltraum« hoch über Heidelberg

Haus der AstronomieLaden...

Sie haben sich schon oft die Frage gestellt: Wo wird »Sterne und Weltraum« gemacht? Welche Köpfe stecken dahinter, und wie sieht der monatliche Entstehungsprozess der Zeitschrift aus?

Wir laden Sie zu einem Besuch ins Haus der Astronomie, den Redaktionssitz von »Sterne und Weltraum«, ein. Sie lernen das architektonisch ausgefallene Gebäude kennen, erhalten Einblick in die astronomische Forschung am Max-Planck-Institut für Astronomie und besuchen anschließend die Redaktion, wo Sie Andreas Müller, Chefredakteur von "Sterne und Weltraum", in Empfang nehmen wird. Er und sein Team beantworten gerne Ihre Fragen und nehmen Ihre Anregungen und Wünsche entgegen.


Termin:
12. November 2019, 14.00 bis 16.30 Uhr, Haus der Astronomie, 69117 Heidelberg, Königstuhl 17

Der Redaktionsbesuch ist für alle Abonnenten des Verlages Spektrum der Wissenschaft kostenfrei, die Anreise erfolgt auf eigene Kosten. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt, es entscheidet die Reihenfolge der Anmeldungen.
Alle weiteren Informationen (z. B. Treffpunkt) gehen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern rechtzeitig zu. Bitte beachten Sie die Teilnahmebedingungen.

Wenn Sie uns auf dem Königstuhl in Heidelberg besuchen möchten, füllen Sie bitte folgendes Formular aus:


Bei Fragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an: plus@spektrum.de


Zurück zu Spektrum Plus

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!