Direkt zum Inhalt

Leserbilder Astronomie: NGC 6503

Die meisten Galaxien sind in Gruppen oder Haufen zusammengepresst. Eine benachbarte Galaxie ist nie weit entfernt. Aber diese Galaxie, die als NGC 6503 bekannt ist, hat sich in einer einsamen Position am Rande eines seltsam leeren Bereichs, der als Lokale Leere bezeichnet wird, wiedergefunden. Die Lokale Leere ist ein riesiger Raumabschnitt, der mindestens 150 Millionen Lichtjahre groß ist. Er scheint völlig leer von Sternen oder Galaxien zu sein. Die seltsame Lage der Galaxie am Rande dieses Nimmerlandes veranlasste den Sterngucker Stephen James O'Meara, sie in seinem 2007 erschienenen Buch "Hidden Treasures" als "Lost-In-Space-Galaxie" zu bezeichnen. NGC 6503 befindet sich 18 Millionen Lichtjahre von uns entfernt im nördlichen zirkumpolaren Sternbild Drache. NGC 6503 erstreckt sich über etwa 30000 Lichtjahre, etwa ein Drittel der Größe der Milchstraße.

Daten zum Bild

ObjektNGC 6503
OrtSternwarte Saxen
Zeitpunkt 20.08.2020 22:00 MESZ
KameraAtair Hypercam 183c
Teleskop/Objektiv Meade 178 ED-APO
Montierung Eigenbau
Belichtungszeit8h 33min
Komplettes Bild anzeigen
Durchschnittliche Bewertung:
Ihre Bewertung:

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte