Direkt zum Inhalt

Mikro- und Makrokosmos: Himmel & Erde

Verborgene Welten
Aus dem Englischen von Sebastian Vogel und Susanne Kuhlmann-Krieg. Phaidon, Berlin 2002. 400 Seiten, € 49,95


Die Macher von "Himmel & Erde" haben mit den besten Bildern der berühmtesten Fotografen wie Lennart Nilsson und David Malin nicht gespart. Roter Faden ist der wachsende Maßstab von "winzig klein" bis "ganz weit weg", nach dem Vorbild von "ZehnHoch", allerdings ist die Umsetzung nicht ganz so gelungen wie dort. Das erste von fünf Kapiteln zeigt mikroskopische Objekte, das zweite ungewöhnliche Blicke auf Gegenstände, die im Prinzip mit bloßem Auge sichtbar sind, das dritte Satellitenaufnahmen der Erde, während die beiden letzten immer tiefer in den Weltraum vordringen.

Hier sind die Beschreibungen zu jedem Bild unentbehrlich, weil eine kontemplative Haltung dem Betrachter nicht weiterhilft. Über den vielen Flussdeltas auf den Satellitenbildern droht das Auge allerdings zu ermüden.

Am besten nutzt man das Buch wie einen Tageskalender: jeden Tag eine Seite weiterblättern. Die Fülle an Prachtbildern ist in einem Rutsch gar nicht zu erfassen.

Aus: Spektrum der Wissenschaft 11 / 2003, Seite 89
© Spektrum der Wissenschaft Verlagsgesellschaft mbH

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!