Direkt zum Inhalt

Steinzeitliche "Häuptlingsgräber"

Über neunhundert Bestattungen wurden schon gefunden, die Zahl der noch unentdeckten dürfte genauso hoch liegen: Das 7000 Jahre alte Gräberfeld in der Nähe des ungarischen Dorfs Alsónyék glänzt vor allem durch die besonderen Grabbeigaben der 13 "Häuptlingsgräber". Unser Schwestermagazin Abenteuer Archäologie hat einige der interessantesten Bilder ausgegraben.

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

Partnervideos