Direkt zum Inhalt
Login erforderlich
Dieser Artikel ist Abonnenten mit Zugriffsrechten für diese Ausgabe frei zugänglich.

Sozialwissenschaften: Alternde Gesellschaften

Zahlreiche Länder weltweit stecken in einem tief greifenden demografischen Wandel. Ein vergleichender Blick auf Indien und Japan zeigt, was Staaten wie Deutschland noch bevorsteht.
Bild eines (nach links schauenden) Seniors im Profil.

Rund um den Globus geraten die Sozialfürsorgesysteme unter Druck. Das zeigt nicht zuletzt die große Zahl an Menschen weltweit, die in Pflegeheimen an Covid-19 gestorben sind. Immer drängender erscheint die Frage, wie sich das Gesundheitswesen umgestalten lässt, um den Bedürfnissen einer alternden Bevölkerung gerecht zu werden. In Deutschland werden im Jahr 2050 voraussichtlich 30 Prozent der Bevölkerung die 65 erreicht oder überschritten haben. Wie können wir den Wandel bewältigen? Um diese Frage zu beantworten, lohnt es sich, einmal einen Blick über unsere Grenzen hinaus zu werfen.

Alle entwickelten Volkswirtschaften stecken in tief greifenden demografischen Umwälzungen, ebenso wie manche Schwellenländer. Indien hat die zweitgrößte Bevölkerung der Welt (nach China). Noch kann das Land für seine Älteren sorgen, aber das schiere Ausmaß des Wandels dort – bis 2050 dürften 320 Millionen Einwohner die 60 überschritten haben – wird erhebliche gesellschaftliche Umbrüche nach sich ziehen. Japan weist schon jetzt ein extrem hohes Durchschnittsalter auf und gewährt anderen Nationen einen Einblick darin, was auf sie zukommt. Die Bevölkerung des asiatischen Staats wird von derzeit 126 Millionen auf 88 Millionen im Jahr 2065 schrumpfen, und bereits für 2036 erwarten Experten, dass jeder dritte Mensch dort älter als 65 Jahre sein wird. Ein Vergleich der Situation in den beiden Ländern gibt Aufschlüsse darüber, welche Probleme sich stellen und wie man sie angehen könnte …

Kennen Sie schon …

Spektrum - Die Woche – Eine zweite Zeitdimension

Forscher haben mit einem Quantenprozessor eine neue Materiephase erzeugt, die eine zusätzliche Zeitdimension besitzt. Womöglich werden Qubits damit weniger fehleranfällig.

Spektrum - Die Woche – Auf der Suche nach dem inneren Kind

Seit dem 1. Juli steht fest, dass die Benin-Bronzen zurück an Nigeria gehen. Doch wie kam die britische Kriegsbeute eigentlich überhaupt nach Deutschland? Diskussionen lösen auch andere Mitbringsel aus, und zwar jene vom Mars. Die gute Nachricht: Zurückfordern wird die Steine wohl niemand.

Spektrum der Wissenschaft – Quanteninternet

»Spektrum der Wissenschaft« berichtet über Quanteninternet und die Zukunft sicherer Kommunikation. Außerdem im Heft: Was macht Omikron so besonders?, Open-Source-Intelligence - Digitale Spurensuche nach Kriegsverbrechen sowie Supernova.

Schreiben Sie uns!

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Zuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Zuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmende sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Zuschriften können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

  • Quellen

Boland, L. et al.: Impact of home care versus alternative locations of care on elder health outcomes: An overview of systematic reviews. BMC Geriatrics 17, 2017

Curry, N. et al.: What can England learn from the longterm care system in Japan? Nuffield Trust, 2018

Ide, H. et al.: The ageing »care crisis« in Japan: Is there a role for robotics-based solutions? International Journal of Care and Caring 5, 2022

International Institute for Population Sciences (IIPS): Longitudinal Ageing Study in India (LASI) Wave 1, 2020

Plackett, B.: Tackling the crisis of care for older people: lessons from India and Japan. Nature 601, 2022

Rajagopalan, J. et al.: The Covid-19 Long-Term Care Situation in India. LTCcovid, International Long Term Care Policy Network, CPEC-LSE, 2020