Direkt zum Inhalt
Login erforderlich
Dieser Artikel ist Abonnenten mit Zugriffsrechten für diese Ausgabe frei zugänglich.

Astronomie und Praxis: Computer: Smartphone-Apps: Der Weltraum für Kinder

Bislang waren es hauptsächlich Astronomiebücher, die Kindern den Weltraum näherbrachten. Zunehmend erobern jedoch auch digitale Angebote den Markt: Software für PC, Tablet und Smartphone. So gibt es mittlerweile viele naturwissenschaftliche Apps, die sich an junge Forscher richten, auch zur Astronomie. Wir stellen drei Produkte für Kinder im Grundschulalter vor.
Ein Kind zeigt mit ausgestrecktem Zeigefinger auf den Mond am Abendhimmel.

In den bisherigen Beiträgen dieser Serie über Smartphone-Apps ging es hauptsächlich um praktische Anwendungen in der Amateurastronomie und astronomischen Forschung – beispielsweise um die Orientierung am Himmel (SuW 9/2016, S. 75) oder um die Messung kosmischer Strahlung mit einem Smartphone (SuW 12/2016, S. 72). Eine große Gruppe von Weltraumfans blieb dabei unbeachtet: Kinder. Daher betrachte ich nun mehrere Apps, die sich besonders für junge Menschen ab sechs Jahren eignen.

Diese Auswahl ergab sich für mich auto­matisch, denn die angesprochene Altersgruppe liegt in der so genannten mittleren Kindheit, in der Kinder beginnen, logischer und organisierter zu denken – einfacher gesagt: im Grundschulalter. Trotzdem unterscheiden sich die drei im Folgenden beschriebenen Apps erheblich. Sie nutzen unterschiedliche Methoden, um jungen Forschern das Weltall näherzubringen, und bieten somit einen guten Querschnitt durch den Markt ...

Kennen Sie schon …

Spektrum Kompakt – Quantencomputer - Der Weg in die praktische Anwendung

Im Jahr 2019 präsentierte Google den ersten Quantencomputer, der klassische Rechner übertrumpfen sollte. Mit weiteren Unternehmen wie IBM liefert sich der Konzern ein Rennen um die Frage: Wie schnell wird die Technologie die Praxis erobern?

Spektrum - Die Woche – 38/2021

In dieser Ausgabe widmen wir uns unter anderem der dunklen Energie und dem Goldrausch am Amazonas. Außerdem erklären wir, was die Körpersprache und die Blicke eines Menschen verraten.

Spektrum der Wissenschaft – Spezial Physik - Mathematik - Technik 3/2021: Algorithmen für die Zukunft

Algorithmen für die Zukunft - Beweisführung: Mathematiker aus Silizium • Arzneimittel: Automatisiert zu neuen Medikamenten • Neuronale Netze: Der gesunde Maschinenverstand

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!