Direkt zum Inhalt
Lernen

Manche Gehirne stolpern über ihre eigenen Füße

Manche Menschen lernen langsamer, weil ihr Gehirn sich selbst dazwischenquatscht.
Lernen am Smartphone

Manche Menschen lernen einfache Aufgaben langsamer als andere – weil ihr Gehirn sich selbst im Weg steht. Das behaupten US-Forscher auf der Basis von Untersuchungen im Magnetresonanztomografen. Das Team um Danielle Bassett von der University of Pennsylvania untersuchte dafür nach eigenen Angaben nicht bloß, welche Hirnregionen aktiv waren, sondern auch, inwiefern sich ihre Aktivitäten ähnelten. Dabei stellte die Forscherin fest: Bei jenen Versuchspersonen, bei denen Frontallappen und Teile des präfrontalen Kortex an der Verarbeitung der Aufgaben beteiligt waren, dauerte es im Schnitt länger, bis sie das Prinzip verstanden hatten.

Die Arbeitsgruppe gab ihren Testpersonen Sequenzen farbkodierter Karten zu lernen und überprüfte im Zwei-Wochen-Rhythmus, wie gut sie die Aufgabe meisterten. Dabei zeigten sich erwartungsgemäß Unterschiede zwischen Menschen, die sich auch im Hirnscan aufspüren ließen. Bassett und ihre Kollegen kommen zu dem Schluss, dass der Unterschied im Lerntempo vor allem auf die Beteiligung anderer Gehirnbereiche zurückzuführen sei. Frontallappen und präfrontaler Kortex, die nach dieser Studie mit dem Lernen kollidieren, sind an höheren kognitiven Vorgängen wie Planung und Ausführung komplexer Handlungen beteiligt. Es scheine fast, als würden die Beteiligten zu sehr über das nachdenken, was sie tun, schreibt die Arbeitsgruppe.

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Vielen Dank!

Partnervideos