Direkt zum Inhalt

Lexikon der Neurowissenschaft: Isocortex

Isocortex m [von griech. isos = gleich], Isokortex, E isocortex, ein bei Säugetieren durch seinen sechsschichtigen histologischen Aufbau definierter Teil der Großhirnrinde ( siehe Zusatzinfo ). Die übereinander liegenden Schichten werden mit römischen Zahlen (I bis VI) von der Oberfläche zur weißen Substanz hin numeriert. Am Isocortex wird eine homotypische und eine heterotypische Erscheinungsform unterschieden. Während der vorgeburtlichen Entwicklung vor der Differenzierung der Areale ist der Isocortex gleichmäßig sechsschichtig (homotop). Nach der Spezialisierung der verschiedenen Hirnregionen bleibt dieser Typ am Frontal- und am Occipitalpol am besten erhalten, ansonsten findet man Heterotopie, d.h., der Bauplan wurde modifiziert. So sind in allen vorwiegend motorischen Rindenfeldern die Laminae (Schichten) V und VI stark ausgebildet, dagegen die Laminae II und besonders IV schwach oder gar nicht ausgebildet (agranulärer Cortex). Im Unterschied dazu sind im primären somatosensorischen Cortex, im auditorischen Cortex und besonders in der primären Sehrinde sehr wenig Pyramidenzellen (III, V). Dafür besitzen sie besonders gut entwickelte Körnerschichten (II, IV) und werden deshalb als granulärer Cortex bezeichnet ( siehe Abb. ). Zwischen diesen agranulären und granulären Rindengebieten gibt es viele Übergangsformen, die meist den assoziativen Arealen zuzuordnen sind. – Der Begriff Isocortex wird häufig gleichbedeutend mit der Bezeichnung Neocortex benutzt, da beide Begriffe weitgehend dieselben neuronalen Strukturen bezeichnen, auch wenn sie zu verschiedenen Systemen zur Einteilung der Großhirnrinde gehören. Dies ist allerdings nur bei Säugetieren und Mensch gerechtfertigt, weil nur dort diese corticalen Strukturen vorhanden sind. Exakt sollte bei Nicht-Säugern vom Neopallium gesprochen werden.

Isocortex

Schichtengliederung des Isocortex:
Lamina I: Molekulare
oder plexiforme Schicht (Molekularschicht), Lamina zonalis, Stratum moleculare, enthält wenige kleine Zellen: Cajal-Zellen und Horizontalzellen, hier verlaufen zahlreiche tangentiale Faserzüge (Assoziationsfasern), deshalb auch Tangentialfaserschicht genannt.
Lamina II: Äußere Körnerschicht, Lamina (Stratum) granularis externa, besteht aus dicht gelagerten Körnerzellen, dazwischen wenige kleine Pyramidenzellen.
Lamina III: Äußere Pyramidenschicht, Lamina (Stratum) pyramidalis externa, dicke Schicht mit vielen mittelgroßen Pyramidenzellen.
Lamina IV: Innere Körnerschicht, Lamina (Stratum) granularis interna, viele Körnerzellen mit wenigen kleinen Pyramidenzellen und vielen tangentialen Faserbündeln (äußerer Baillager-Streifen, Stria medullaris interna), im Bereich von Area 17 des Menschen besonders mächtig und Vicq d`Azyr-Streifen genannt.
Lamina V: Innere Pyramidenschicht, Lamina (Stratum) pyramidalis interna, Lamina ganglionaris, Schicht der Riesenpyramidenzellen mit innerem Baillager-Streifen.
Lamina VI: Polymorphe Schicht, Lamina (Stratum) multiformis, viele unterschiedlich große und verschieden gestaltete Zellen, deren Anordnung oft noch eine weitere Unterteilung dieser Schicht zuläßt.



Isocortex

Schichtengliederung des Isocortex bei verschiedenen Rindentypen; I-VI sind die Schichten des Isocortex.
1 Cytoarchitektonik des Isocortex; a agranuläre Rinde (überwiegend Efferenzen); b Mischtyp; c granuläre Rinde (überwiegend Afferenzen); 2 Myeloarchitektonik des Isocortex

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren
Redaktion

Dr. Hartwig Hanser, Waldkirch (Projektleitung)
Christine Scholtyssek (Assistenz)

Fachberater

Prof. Albert Ludolph, Ulm
Prof. Lothar Pickenhain, Leipzig
Prof. Heinrich Reichert, Basel
Prof. Manfred Spitzer, Ulm

Autoren

Aertsen, Prof., Ad, Freiburg
Aguzzi, Prof., Adriano, Zürich
Baier, Dr., Harmut, Ulm
Bartels, Prof., Mathias, Tübingen
Becker, Dr., Andreas, Marburg
Born, Prof., Jan, Lübeck
Brecht, Dr., Stephan, Kiel
Breer, Prof., Heinz, Stuttgart
Carenini, Dr., Stefano, Würzburg
Cruse, Prof., Holk, Bielefeld
Culmsee, Dr., Carsten, Marburg
Denzer, Dr., Alain, Waldenburg
Egert, Dr., Ulrich, Freiburg
Ehrenstein, Dr., Walter, Dortmund
Eurich, Dr., Christian , Bremen
Eysel, Prof., Ulf, Bochum
Fischbach, Prof., Karl-Friedrich, Freiburg
Frey, Dunja, Basel
Fuhr, Dr., Peter, Basel
Greenlee, Prof., Marc, Oldenburg
Hartmann, Beate, Basel
Heck, Dr., Detlef, Freiburg
Heller, Prof., Kurt, München
Henkel , Dr., Rolf , Bremen
Herdegen, Prof., Thomas, Kiel
Herrmann, Dr., Gudrun, Bern
Hilbig, Dr., Heidegard, Leipzig
Hirth, Dr., Frank, Basel
Huber, Dr., Gerhard, Zürich
Hund, Martin, Basel
Illing, Dr., Robert Benjamin, Freiburg
Käch, Dr., Stefanie, Basel
Kästler, Dr., Hans, Ulm
Kaiser, Dr., Reinhard, Freiburg
Kaluza, Jan, Stuttgart
Kapfhammer, Dr., Josef P., Freiburg
Kestler, Dr., Hans, Ulm
Kittmann, Dr., Rolf, Freiburg
Klix, Prof., Friedhart , Berlin
Klonk, Dr., Sabine, Stuttgart
Klumpp, Prof., Susanne, Marburg
Kössl, Dr., Manfred, München
Köster, Dr., Bernd, Freiburg
Kraetschmar, Dr., Gerhard, Ulm
Krieglstein, Prof., Josef, Marburg
Krieglstein, Prof., Kerstin, Homburg
Kuschinsky, Prof., Wolfgang, Heidelberg
Lahrtz, Stephanie, Hamburg
Landgraf, Dr., Uta, Stegen
Laux, Thorsten, Basel
Lindemann, Prof., Bernd, Homburg
Löffler, Dr., Sabine, Leipzig
Ludolph, Prof., Albert, Ulm
Malessa, Dr., Rolf, Weimar
Marksitzer, Dr., Rene, Luzern
Martin, Dr., Peter, Kehl-Kork
Martini, Prof., Rudolf, Würzburg
Medicus, Dr., Gerhard, Thaur
Mehraein, Dr., Susan, Freiburg
Meier, Dr., Kirstin, Freiburg
Mendelowitsch, Dr., Aminadav, Basel
Mergner, Prof., Thomas, Freiburg
Metzinger, Dr., Thomas, Frankfurt am Main
Mielke, Dr., Kirsten, Kiel
Misgeld, Prof., Ulrich, Heidelberg
Moll, Joachim, Basel
Münte, Prof., Thomas, Magdeburg
Neumann, Dr., Harald, Planegg-Martinsried
Nitsch, Prof., Cordula, Basel
Oehler, Prof., Jochen, Dresden
Otten, Prof., Uwe, Basel
Palm, Prof., Günther, Ulm
Pawelzik, Prof., Klaus, Bremen
Pickenhain, Prof., Lothar, Leipzig
Ravati, Alexander, Marburg
Reichel, Dr., Dirk, Lübeck
Reichert, Prof., Heinrich, Basel
Reinhard, Dr., Eva, Bern
Rieckmann, Dr., Peter, Würzburg
Riemann, Prof., Dieter, Freiburg
Ritter, Prof., Helge, Bielefeld
Roth, Prof., Gerhard , Bremen
Roth, Lukas W.A., Bern
Rotter, Dr., Stefan, Freiburg
Rubin, Dr., Beatrix, Basel
Ruth, Dr., Peter, Giessen
Schaller, Dr., Bernhard, Basel
Schedlowski, Prof., Manfred, Essen
Schneider, Dr., Werner X., München
Scholtyssek, Christine, Umkirch
Schwegler, Prof., Helmut , Bremen
Schwenker, Dr., Friedhelm, Ulm
Singer, Prof., Wolf, Frankfurt am Main
Spiegel, Dr., Roland, Zürich
Spitzer, Prof., Manfred, Ulm
Steck, Prof., Andreas, Basel
Steinlechner, Prof., Stephan, Hannover
Stephan, Dr., Achim, Rüsselsheim
Stoeckli, Dr., Esther, Basel
Stürzel, Frank, Freiburg
Swandulla, Prof., Dieter, Erlangen
Tolnay, Dr., Markus, Basel
Unsicker, Prof., Klaus, Heidelberg
Vaas, Rüdiger, Bietigheim-Bissingen
van Velthoven-Wurster, Dr., Vera, Freiburg
Walter, Dr., Henrik, Ulm
Wicht, Dr., Helmut, Frankfurt
Wolf, Prof., Gerald, Magdeburg
Wullimann, Prof., Mario, Bremen
Zeilhofer, Dr., Hans-Ulrich, Erlangen
Zimmermann, Prof., Manfred, Heidelberg

Partnervideos