Direkt zum Inhalt

Rätseln mit Eder: Wie muss man die Quadrate ausmalen?

Es stehen 4 Farben zur Verfügung. Die Zahlen geben an, wie viele gleichfarbige kleine Quadrate jeweils zusammen gehören.
025

Bei der obigen Decke fehlen noch die Farben für die 37 Quadrate und Rechtecke. Es sollen vier verschiedene Farben so verteilt werden, dass die jeweils angrenzenden Quadrate und Rechtecke nicht die gleiche Farbe haben.

Beispiel:

Die untere Decke wurde aus 56 kleinen farbigen Stoff-Quadraten zusammengenäht. Die 16 Zahlen geben an, wie viele gleichfarbige kleine Quadrate jeweils zusammen gehören. Es entstehen 16 Flächen, die entweder quadratisch oder rechteckig sind.

Erklärung

Es gibt viele Wege, die zur Lösung führen. Ein möglicher Einstieg ist das Viererfeld oben links, das auf jeden Fall ein Quadrat werden muss.

Hilfreich ist auch die Überlegung, dass für die Zahlen 3, 5 und 7 lediglich Rechtecke mit der Seitenlänge 1 infrage kommen.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

Partnerinhalte