Direkt zum Inhalt
Login erforderlich
Dieser Artikel ist Abonnenten mit Zugriffsrechten für diese Ausgabe frei zugänglich.

Lithium-Ionen-Akkus: Die Altlast der Elektromobilität

Sollten tatsächlich bald Millionen E-Autos unterwegs sein, fallen früher oder später auch riesige Mengen an alten Batterien an. Schon jetzt ist klar: Ihr Recycling wird eine enorme Herausforderung.
3D-Grafik des Innenlebens eines ElektroautosLaden...

Frisch gekürte Nobelpreisträger erzählen in Interviews oft von den Anfängen ihrer Entdeckung Der Japaner Akira Yoshino, im Jahr 2019 mit dem Nobelpreis für Chemie geehrt, sprach hingegen über das »Ende« seiner Entwicklung: Es gehe darum, ob die Lithium-Ionen-Akkus recycelt werden können, sagte er.

Seit den frühen 1990er Jahren versorgen die leistungsfähigen Energiespeicher Videokameras und Handys; damals maß man ihr Gewicht in Gramm. Inzwischen treiben zentnerschwere Exemplare Elektroautos an. Die Akkus sind ein wesentlicher Teil der Hoffnung, den Straßenverkehr klimafreundlicher zu gestalten.

Dazu müsste man jedoch viele Bestandteile wiederverwerten, finden Nobelpreisträger Yoshino und andere Experten. Doch das effiziente Recycling der Energiespeicher ist bei Batterieentwicklern offenbar noch immer ein nachrangiges Designkriterium. Stattdessen dreht sich alles um Kosten, Leistung und Ausdauer. Diesen Missstand beobachtet Jens Peters schon lange: »Die Batteriepacks sind meist verschweißt oder verklebt und normalerweise nicht dafür gebaut, jemals wieder aufgemacht zu werden«, berichtet der Elektroingenieur …

Kennen Sie schon …

Recycling - Wie Kreislaufwirtschaft die Umwelt schützt

Spektrum Kompakt – Recycling - Wie Kreislaufwirtschaft die Umwelt schützt

Abfall ist nicht wertlos: Zahlreiche Stoffe darin lassen sich wieder- oder weiterverwerten. Längst geht es auch darum, die umweltschädliche Gewinnung neuer Rohstoffe beispielsweise für Smartphones zu minimieren.

Oktober 2020

Spektrum der Wissenschaft – Oktober 2020

In dieser Ausgabe widmet sich Spektrum der Wissenschaft dem Thema Quantenwelt. Außerdem im Heft: Verhaltensforschung - Tierkämpfe, Wiederverwertung von Plastikmüll sowie Reproduzierbarkeit in der biomedizinischen Forschung.

24/2020

Spektrum - Die Woche – 24/2020

In dieser Ausgabe widmen wir uns Covid-19, der Elektromobilität und unvernünftigem Handeln.

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

  • Quellen