Direkt zum Inhalt
Login erforderlich
Dieser Artikel ist Abonnenten mit Zugriffsrechten für diese Ausgabe frei zugänglich.

Autismus: Ich bin nicht falsch, ich bin nur anders

Asperger-Autistin und Forscherin Silke Lipinski erklärt, was Mediziner und Therapeuten über Autismus bei Erwachsenen dazulernen müssen und wie sich Betroffene selbst helfen können.

Gehirn&Geist: Frau Lipinski, was hat Sie dazu bewogen, einen Ratgeber für Erwachsene mit Autismus zu schreiben? Man sollte meinen, dass es bereits einiges dazu auf dem Markt gibt.

Silke Lipinski: Leider nicht! Es gibt jede Menge Fachliteratur für Menschen, die im Gesundheitswesen arbeiten. Und dann gibt es noch eine ganze Reihe an autobiografischen Erfahrungsberichten. Was bislang fehlte, war ein Ratgeber für Betroffene, der Grundlagen in einfacher Sprache vermittelt und gleichzeitig die Dinge klar benennt. Autisten, die gerade eine Diagnose bekommen haben, werden dabei mit einer Fachwelt konfrontiert, die sehr unpersönlich über sie spricht. Auf der anderen Seite steht das eigene Erleben. Für viele ist der schroffe Zusammenprall frustrierend und beängstigend. Ich möchte verständlich vermitteln: Was bedeutet die Diagnose eigentlich für den Einzelnen, und was kann der Person helfen?…

Kennen Sie schon …

4/2021

Spektrum Gesundheit – 4/2021

Chia, Avocado oder Goji gelten als Superfoods. Dabei stehen heimische Samen und Beeren ihnen in nichts nach. Außerdem in dieser Ausgabe: was gegen chronische Migräne hilft und wieso immer mehr junge Menschen stürzen.

14/2021

Spektrum - Die Woche – 14/2021

Wie lassen sich Covid-19-Impfstoffe weltweit gerecht verteilen? Wie steht es um das Experiment Muon g-2? Das und mehr lesen Sie in der aktuellen Ausgabe von »Spektrum – Die Woche«. Jetzt neu!

12/2021

Spektrum - Die Woche – 12/2021

In dieser Ausgabe: Schwerpunkt Gartenglück, erdnahe Asteroiden und der Traum von der Teilchen-Revolution

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

  • Literaturtipp
Lipinski, S.: Autismus. Das Selbsthilfebuch. Balance, 2020. Leitfaden für ein Leben mit autistischen Besonderheiten